Inhalt

Mit dem Reeser Weltreisenden Michael Scholten auf den Spuren der Maharadschas

Datum der Meldung: 15.03.2017

Am Donnerstag, 16. März, berichtet der Journalist Michael Scholten ab 20 Uhr im VHS-Haus Kleve über das pulsierende Nordindien und das märchenhafte Rajasthan, wo Armut und Reichtum, Tradition und Moderne oft schmerzhaft nah beieinander liegen. Die Bilderreise beginnt in der Metropole Neu-Delhi und führt von Jaisalmer zur Handelsstadt Jodphur mit ihrer opulenten Mehrangarh-Festung. In Agra zeugt das schneeweiße Taj Mahal von unvergänglicher Liebe, in Jaipur und Udaipur lassen die Paläste den prunkvollen Lebensstil der Maharadschas erahnen. Der Vortrag entführt mit großen Bildern, wichtigen Insider-Tipps und viel Humor in den touristisch besonders gut erschlossenen Teil des Subkontinents.

Karten zu 5 EUR, ermäßigt 2,50 EUR nur an der Abendkasse. Mehr Informationen unter www.vhs-kleve.de, VHS-Infotelefon 02821-723118

    Indien - Frauen bei einer Prozession in Udaipur - Foto von Michael Scholten         Indien - öffentlicher Personennahverkehr in Bassi - Foto von Michael Scholten

Ansprechpartner

Name Kontakt
40 Volkshochschule
Hagsche Poort 22
47533 Kleve
Tel.: 0 28 21 / 72 31 - 0
VHS@kleve.de

nach oben