Angebote der VHS-Kleve

Grundlagen MS-Excel In einem Abendkurs (5-mal mittwochs, 18.45-21.45 Uhr, ab 13.3.2019) stehen die Grundlagen der Tabellenkalkulation mit Excel im…

Grundlagen MS-Excel

In einem Abendkurs (5-mal mittwochs, 18.45-21.45 Uhr, ab 13.3.2019) stehen die Grundlagen der Tabellenkalkulation mit Excel im Mittelpunkt eines VHS-Seminars.
Die Teilnehmenden erlernen das Erstellen und Formatieren von Tabellen sowie den Umgang mit Formeln, Funktionen und der Datenbankverwaltung unter Excel.
Veranstaltungsnummer P644252,
Anmeldung bis 6. März (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821 84716.

 

Erste Hilfe am Kind

Ein Auffrischkurs zur Ersten Hilfe am Kind für Erzieherinnen, Tagespflegepersonen und Eltern läuft am Samstag, 30.3., von 9 bis 17 Uhr an der VHS Kleve. Es sind noch einige Plätze frei. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem anerkannten Zertifikat bescheinigt.
Anmeldungen sind möglich bei der VHS Kleve, www.vhs-kleve.de - VHS-Infotelefon 02821 84718.

 

Mit der VHS Kleve zur Zauberflöte an der Rheinoper

Die nächste Opernfahrt der Volkshochschulen Kleve und Gelderland führt am Dienstag, 2.4., zur Rheinoper in Duisburg. Dort steht Mozarts Zauberflöte in der weltweit umjubelten Produktion von Barri Kosky auf dem Programm. In der Teilnahmegebühr von 26.40 EUR sind die Eintrittskarte für einen guten Platz in Parkett oder Rang sowie ein Programmheft enthalten. Eine halbe Stunde vor Beginn gibt es eine Einführung in das Werk des Abends durch einen Mitarbeiter der Dramaturgie. Anreise wahlweise kostenfrei mit der Bahn 127.09 ab Bahnhof Emmerich oder 17.58 ab Geldern oder in PKW-Fahrgemeinschaften um 16.30 Uhr ab Kleve Bahnhof.
Barrie Kosky und die britische Theatergruppe 1927 haben den visuellen Charakter der Zauberflöte, die aufgrund ihrer technischen Anforderungen auch als Maschinenoper bezeichnet wurde, in die heutige Zeit transformiert. Die Darsteller interagieren mit einem handgezeichneten und live animierten „Zauberflöten"-Film und werden so Teil dieser Märchenwelt. Barrie Koskys Produktion reist inzwischen um die ganze Welt und begeistert mit ihrem fantasievollen Bühnenzauber überall ihr Publikum von Los Angeles bis Shanghai.
Anmeldung bis 6.3.2019 bei der VHS Kleve oder online unter www.vhs-kleve.de - VHS-Infotelefon 02821 84718.