Attraktives Ferienprogramm für Kinder

Für abwechslungsreiche Sommerferien sorgt in diesem Jahr das bunte Ferienprogramm von Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve! Es wird um Ritter &…

Für abwechslungsreiche Sommerferien sorgt in diesem Jahr das bunte Ferienprogramm von Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve! Es wird um Ritter & Prinzessinnen, Möhren & Hummeln, Räuber & Verbrecher sowie Fledermäuse und ihre Gewohnheiten gehen!

Wiltrud Schnütgen mit Kindern auf EntdeckertourLos geht es mit der Entdeckertour durch die Schwanenburg am Dienstag, den 18. Juli und Montag, den 21. August, bei der Kinder im Grundschulalter die Burg vom Gewölbekeller bis in den Speicher im Schwanenturm erkunden können und spannende Geschichten von Rittern, Burgfrauen und Herzögen hören. Die Führung beginnt um 10.30 Uhr am Tor zum Innenhof der Burg, dauert ca. 2 Stunden und kostet 5 € pro Kind.

Am Donnerstag, den 20. Juli geht es dann beim Ferienerlebnistag „Von Blumen, Möhren und Hummeln" der NABU Naturschutzstation um naturnahes Gärtnern, Hummeln und Bienen. Das Programm findet von 10 bis 16.30 Uhr im Gemeinschaftsgarten Bedburg-Hau statt und kostet 12 €.

Am Mittwoch, den 02. August können sich Kinder von 8 bis 12 Jahren dann auf die Spuren der Klever Räuber begeben. Wir erfahren, was die Räuber früher ausgeheckt haben, wo ihre geheimen Treffpunkte waren und wie sie schließlich geschnappt und wo eingesperrt wurden. Die Tour beginnt um 10.30 Uhr am Narrenbrunnen (Kleiner Markt) und endet nach 90 Minuten an der Schwanenburg. Die Teilnahme kostet 5 €.

Auf die Spuren von „Batman" kann man sich schließlich am Donnerstag, den 7. August beim Ferienerlebnistag Fledermaus begeben. Wie orientieren sich die kleinen Kobolde und wie können wir ihnen helfen, einen Brut- oder Schlafplatz zu finden? Das Programm der NABU Naturschutzstation dauert von 16.30 bis 22.00 Uhr und kostet 12 € pro Kind.

Für alle Touren ist eine Anmeldung bei Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve unter Tel.: 02821/895090 erforderlich.