Baubeginn Spyckstraße

1. Bauabschnitt von Goethestraße bis Draisine Die Entwässerungseinrichtungen der Spyckstraße, Schmutz- und Regenwasser-kanäle sowie Hausanschlüsse,…

1. Bauabschnitt von Goethestraße bis Draisine  

Die Entwässerungseinrichtungen der Spyckstraße, Schmutz- und Regenwasser-kanäle sowie Hausanschlüsse,  müssen dringend erneuert werden.

Am 19.02. beginnen die Arbeiten zur Kanalerneuerung in diesem Abschnitt.

In Abstimmung mit der Unteren Landschaftsbehörde müssen zunächst einzelne Bäume gefällt werden, da sie krank oder nicht mehr verkehrssicher sind.

Im Anschluss an die Kanalbauarbeiten erfolgt der endgültige Straßenausbau.

Der geplante Ausbau der Spyckstraße folgt den heutigen Ansprüchen an eine moderne Verkehrsplanung, da sowohl städtebauliche als auch klimatische Aspekte – z.B. durch Baumneupflanzungen – berücksichtigt werden.  Darüber hinaus wird auch die Barrierefreiheit durch entsprechende Gehwegbreiten und die Neuanlage einer Querungsstelle sichergestellt.

Die Fertigstellung ist für Juni 2019 vorgesehen.

Im Zuge der Arbeiten wird der Anliegerverkehr über eine provisorische Baustraße aufrecht erhalten.