Dario Fo und Franca Rame im XOX-Theater

„Nur Kinder, Küche, Kirche" ist eines der erfolgreichsten Theaterstücke des Literatur-Nobelpreisträgers Dario Fo und seiner Frau, der Schauspielerin…

Almut Grytzmann„Nur Kinder, Küche, Kirche" ist eines der erfolgreichsten Theaterstücke des Literatur-Nobelpreisträgers Dario Fo und seiner Frau, der Schauspielerin Franca Rame.

Dabei geht es immer um die Rolle, die eine Frau in unserer Gesellschaft spielen soll bzw. nach Meinung vieler Konservativer zu spielen hat. Die hier beschriebenen Frauen haben mit einer unsichtbaren und teilweise mit einer sichtbaren Gewalt zu tun, mit Vergewaltigung, Einsamkeit, Überforderung. Sie kämpfen mit den alltäglichen Herausforderungen, die mit ihrer Frauen- und Mutterrolle verknüpft sind, mit ihrer häuslichen Arbeit, mit dem Berufsleben und mit den rollenspezifischen gesellschaftlichen Erwartungen, die an sie gestellt werden - und sie versuchen darüber hinaus noch, dem Bild einer "perfekten" Hausfrau gerecht zu werden.

Almut Grytzmann, Schauspielerin und Diseuse, präsentiert in diesen Theater-Monologen starke Frauen, die auf ihre Weise versuchen, mit ihrer gegebenen Situation umzugehen bzw. aus ihr auszubrechen. Sie reden sich ihren Frust und ihre Rebellion von ihrer Seele - und das immer mit einer gehörigen Portion Humor und Ironie.

Die VHS Kleve, das Comitato Dante Alighieri Kleve e. V. und das XOX-Theater präsentieren diese Veranstaltung in Kooperation am 11. Oktober um 20 Uhr im XOX-Theater. Eintritt: €12,- (ermäßigt €8,-).