Europawahl 2019 - Online-Briefwahlbeantragung und Briefdirektwahlbüros

Online-Briefwahlbeantragung in der Stadt Kleve In diesen Tagen werden im Stadtgebiet Kleve die Wahlbenachrichtigungen zur Europawahl am 26. Mai 2019…

Online-Briefwahlbeantragung in der Stadt Kleve

In diesen Tagen werden im Stadtgebiet Kleve die Wahlbenachrichtigungen zur Europawahl am 26. Mai 2019 verschickt.

Schriftzug WahlAuch bei dieser Wahl kann die Briefwahl durch die Wahlberechtigten wieder online beantragt werden. Hierzu steht unter kleve.de ein entsprechendes Antragsformular zur Verfügung. Dieses Formular kann bequem zuhause online ausgefüllt und dem Wahlamt elektronisch übersendet werden. Sie erhalten daraufhin zeitnah Ihre Briefwahlunterlagen zugeschickt.

Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung ist außerdem ein QR-Code aufgebracht, der ebenfalls für die unproblematische Online-Beantragung der Briefwahlunterlagen genutzt werden kann.

 

Briefdirektwahlbüros im Rathaus der Stadt Kleve

Ab Donnerstag, dem 25. April 2019, öffnet die Stadt Kleve im Rathaus, Minoritenplatz 1, im 1. Obergeschoss, Zimmer 1.43, zwei Briefdirektwahlbüros für die Europawahl. Hier können Wahlberechtigte, die am Wahltag den Wahlraum nicht aufsuchen möchten bzw. verhindert sind, direkt ihre Stimme abgeben. Hierfür ist die Vorlage der Wahlbenachrichtigung und / oder des Personalausweises erforderlich.

Die Briefdirektwahlbüros sind zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Montag und Mittwoch von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Donnerstag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Am Freitag, dem 24. Mai 2019, sind die Briefdirektwahlbüros bis 18 Uhr geöffnet.