Forstgartenkonzert: Die Beamten und der Koch

KLEVE. Rocksongs, aber auch romantische Balladen, kurzum, Catering für die Ohren bietet die Band „Die Beamten und der Koch“, die am kommenden…

KLEVE. Rocksongs, aber auch romantische Balladen, kurzum, Catering für die Ohren bietet die Band „Die Beamten und der Koch“, die am kommenden Sonntag, dem 11. Juni, von 15 Uhr bis 16.30 Uhr, im Rahmen der sonntäglichen Forstgartenkonzerte aufspielt. Zum Repertoire der Band gehören Eigenkompositionen mit deutschen und englischen Texten. Musik mit Geschichten, die von den Höhen und Tiefen des Lebens erzählen. Aber auch Coversongs hat die Band im Programm. Die Musiker interpretieren die Songs auf ihre Art und Weise und verleihen ihnen einen eigenen Charakter. Bereits 2007 erschien mit "Nimmertal" das erste Album der Band, dem vor drei Jahren die zweite CD "Ansichtssache" folgte. BuK-Die Beamten und der Koch in der aktuellen Besetzung Markus Rennecke, guitar, vocals, Daniela Rennecke, vocals, Christoph Klawczynski, drums, Jan Raeven, bass und Willi Weber, keys. Der Eintritt zu dem Forstgartenkonzert ist frei.