Forstgartenkonzert mit der Thompson Bridge Big Band

Typische Big Band-Musik, ergänzt mit Melodien aus Filmen und Musicals, ertönt am Sonntag, dem 29. April, von 15 Uhr bis 16.30 Uhr im Blumenhof des…

Typische Big Band-Musik, ergänzt mit Melodien aus Filmen und Musicals, ertönt am Sonntag, dem 29. April, von 15 Uhr bis 16.30 Uhr im Blumenhof des Klever Forstgartens. Zu Gast ist dann die Thompson Bridge Big Band aus dem niederländischen Grave, die mit 28 Musikern unter der Leitung von John Derks die Menschen mit ihrer Musik ebenso verbinden möchte, wie die Brücke über die Maas. Was den Namen der Band anbelangt, so leitet sich dieser in Erinnerung an den amerikanischen Leutnant John. S. Thompson her, der am 17. September 1944 als Kommandant nach einem heftigen Kampf die Brücke bei Grave, die Thompson Bridge, erobert hatte. Noch heute zählt die Brücke zu einer wichtigen Verbindung für die Musiker, die auf beiden Seiten der Maas leben.