Spendenaktion zugunsten des Hospizes in Wetten

Der katholische Religionskurs der Klassen 9a und 9b des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums besuchte im November des vergangenen Jahres zum Abschluss ihrer…

Der katholische Religionskurs der Klassen 9a und 9b des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums besuchte im November des vergangenen Jahres zum Abschluss ihrer Unterrichtsreihe „Du sollst nicht töten“ das Hospiz in Kevelaer Wetten.

Spendenübergabe an Schwester Birgit und BellaDort überzeugte sie die Leiterin Schwester Birgit durch ihre sehr ausführlichen, aber auch sehr persönlichen Ausführungen zur Arbeit im Hospiz von der Bedeutung dieser Einrichtung.

Insbesondere die Wichtigkeit jedes einzelnen Gastes, der mit seinen Gewohnheiten und Wünschen in den Mittelpunkt gestellt wird, um ihm ein Sterben in Würde zu ermöglichen, beeindruckte die Jugendlichen. So weckte der Besuch in einigen Schülerinnen spontan den Wunsch diese Einrichtung zu unterstützen. Innerhalb weniger Tage wurde eine Kuchenverkaufsaktion am Tag der offenen Tür organisiert.

Nun konnte die stolze Spendensumme von 100 Euro durch einige Mitglieder des Kurses an die Leiterin des Hospizes übergeben werden. Für das Geld werden neue Grünpflanzen für die Zimmer der Gäste gekauft.

Weitere Informationen und Kontakt: ffrankfurth@gmx.de