Führung „Jüdische Geschichte in Kleve“ am 15. April 2018

Die über Jahrhunderte dauernde Geschichte des Klever Judentums steht am Sonntag, den 15. April auf dem Themenführungsprogramm der Wirtschaft &…

SynagogenplatzDie über Jahrhunderte dauernde Geschichte des Klever Judentums steht am Sonntag, den 15. April auf dem Themenführungsprogramm der Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH.

Bei der Führung mit Historikerin Helga Ullrich-Scheyda geht es um die vielfältige Geschichte der jüdischen Gemeinde seit dem 17. Jahrhundert. Dabei wird auch die Frage behandelt, wie die Juden zur Zeit des Großen Kurfürsten und der ersten preußischen Könige lebten und welche Auswirkungen die französische Revolution und die Politik Napoleons hatten.

Der ca. 2-stündige Rundgang beginnt um 14.30 Uhr am Synagogenplatz (Reitbahn) und kostet 5 € pro Person. Anmeldungen für die Tour werden bei der Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH unter der Telefonnummer 02821/84806 gerne entgegen genommen.