Karnickel, Kröten, Kiebitze - unterwegs in den Wisseler Dünen

Die Wisseler Dünen zählen zu den bedeutendsten Flussdünen-Komplexen am Niederrhein. Im Fokus der Frühjahrs-Exkursion stehen einige wichtige Vertreter…

Die Wisseler Dünen zählen zu den bedeutendsten Flussdünen-Komplexen am Niederrhein. Im Fokus der Frühjahrs-Exkursion stehen einige wichtige Vertreter der Tierwelt der Dünen, Magerweiden und Dornstrauchgruppen. Hase und Kaninchen sind zwei auffallende Bewohner der Dünen und Magerweiden. Unter den Gefiederten sind im zeitigen Frühjahr Rabenvögel, Eulen, Greifvögel, Star, Misteldrossel, Feldlerche diejenigen, die die Aufmerksamkeit der Naturfreunde auf sich lenken. Unterwegs gibt es profunde Informationen zu den beobachteten Tierarten.

Bitte Fernglas, wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe mitbringen!

Treffpunkt ist am Samstag, 1. April, um 14.00 Uhr in Kalkar-Wissel, Zugang Flugsporthalle, Hellendornstraße. Tageskasse 5,- €, ermäßigt 2,50 €.

Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Infos bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve, Telefon 02821/7231-16 oder unter www.vhs-kleve.de.