Konzert mit Jean-Claude Séférian

Auf Einladung der VHS Kleve tritt Jean-Claude Séférian am Freitag, 24.11.2017, 20 Uhr, unter dem Titel „Plaisir d'amour" im VHS-Haus auf. Wer…

Auf Einladung der VHS Kleve tritt Jean-Claude Séférian am Freitag, 24.11.2017, 20 Uhr, unter dem Titel „Plaisir d'amour" im VHS-Haus auf. Wer Séférian kennt, weiß, dass seine Konzerte eine Verbeugung vor der Poesie der französischen Sprache sind. Dieses Mal spannt er den Bogen vom höfischen Chanson des Mittelalters über seine Klassiker Brel, Aznavour, Bécaud, Piaf bis hin zu Eigenkompositionen über die Freuden und Leiden der Liebe. Und wer ihn noch nicht kennt, sollte die Gelegenheit nutzen, einen wunderbaren Chansonabend zu erleben, wobei der Sänger von seiner Ehefrau Christiane Rieger-Séférian (Piano) und von Niroslaw Tybora (Akkordeon) begleitet wird.

Karten sind im Vorverkauf in der Geschäftsstelle der VHS, Hagsche Poort 22, ab 1.8.2017 erhältlich.

Weitere Informationen unter Telefon 02821/7231-22.