Kursangebote der VHS

iPad Aufbaukurs Nutzen Sie wirklich alle Möglichkeiten, die Ihnen das iPad bietet? Der VHS-Kurs zeigt auf, was das iPad leisten kann, wie es…

iPad Aufbaukurs

Nutzen Sie wirklich alle Möglichkeiten, die Ihnen das iPad bietet?
Der VHS-Kurs zeigt auf, was das iPad leisten kann, wie es funktioniert und bei der Lösung Ihrer Aufgaben hilft. Wichtige und sinnvolle Apps werden vorgestellt. Folgende Themen stehen im Mittelpunkt: Abgleich von E-Mail; Kontakt-, Aufgaben- und Kalenderdaten; Sicherheit der Daten auf Ihrem Gerät; Arbeiten mit Dateien aus der Cloud.
Kursdaten: 17.01.2017 und 24.01.2017, jeweils 19.00-21.15 Uhr.

Veranstaltungsnummer L644075,
Anmeldung bis 10. Januar (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/7231-16.

 

Seminar mit Durchführungsgarantie!
Excel intensiv: Datenanalyse mit Pivot-Tabellen

Personen mit guten Grundkenntnissen in Excel erhalten in diesem kompakten Abendseminar der VHS Kleve am 18. und 25. Januar eine Einführung in die Arbeit mit Pivot-Tabellen. Pivot-Tabellen stellen im Bereich der Datenanalyse mit Excel ein äußerst leistungsfähiges Werkzeug dar, um große Datenmengen auf überschaubare Größen zu reduzieren und Auswertungen durchzuführen. Sie gelten quasi als "Kaiser-Instrument" innerhalb der Excel-Werkzeugkiste.
In diesem Seminar machen Sie sich zunächst mit der speziellen Arbeitsumgebung vertraut und lernen, mit wenigen Mausklicks einfache PivotTables zu erstellen. Danach werden die Daten in interaktiven Tabellenansichten mittels verschiedener Filter-, Formatierungs- und Berechnungsmethoden verdichtet und übersichtlich dargestellt.

Dieses Seminar wird bereits bei 1 Anmeldung durchgeführt (Durchführungsgarantie!), maximal 5 Personen nehmen an der Schulung teil.

Veranstaltungsnummer L644266,
Anmeldung bis 11. Januar (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/7231-16.