Musikerlebnis und Konzertbesuch verschenken

Symphonisch tanzen, auf Klaviertasten ins Freie und Lieder zum Mitsingen Ob Klavier-Recital, feine Kammermusik oder gleich ein ganzes…

Symphonisch tanzen, auf Klaviertasten
ins Freie und Lieder zum Mitsingen

Ob Klavier-Recital, feine Kammermusik oder gleich ein ganzes Orchesterkonzert – das alles passt wunderbar platzsparend in Form von Konzertkarten oder -gutscheinen (und auch noch als Last-Minute-Geschenk) unter den Weihnachtsbaum! Die Klever Konzertreihen sind auch in der zweiten Saisonhälfte so vielfältig, dass sogar für den Kollegen, die Schwiegermutter oder Nichten und Neffen, die „schon alles haben“, etwas dabei sein dürfte.

Quadronuevo Kinderlieder

Mit einem schwungvollen Perkussionskonzert, Gershwins „Rhapsody“ und Bernsteins „Sinfonischen Tänzen“ schickt uns Elbtonal Percussion aus Hamburg mit zwei Pianistinnen an zwei Flügeln am 15. Januar ins Neue Jahr. Das verschwisterte Violin-Duo „The Twiolins“ erkundet am 27. Januar in der Kleinen Kirche „Secret Places“ mit Kompositionen aus aller Welt. Im Klavier-Recital am 19. März gibt der junge Star-Pianist Fabian Müller Kostproben seines CD-Debüts „Im Freien“, und ebenfalls noch vor Frühlingsbeginn lädt „Quadro Nuevo“ mit einer herrlichen Volkslieder-Auswahl Menschen jeden Alters zum Mitsingen ein (10. März).

Im Kurhaus gastiert am 31. März das DuoX mit Blockflöten und Schlagwerk, zwei „Rising Stars“ des Deutschen Musikwettbewerbs. Mit dem Bayerischen Kammerorchester spielt am 9. April der Geigengrenzgänger Nemanja Radulovic in der Stadthalle auf. Einen herrlich bezaubernden Saisonabschluss setzt schließlich am 14. Mai das Alliage Quintett mit Werken von Henry Purcell und Kurt Weill um Mendelssohns und Shakespeares „Sommernachtstraum“.

Eintrittskarten für alle diese Konzerttermine sind an den Reservix-Vorverkaufsstellen und unter www.kleve.reservix.de sowie an der Info-Theke im Klever Rathaus erhältlich. Wer sich nicht festlegen möchte, kann dort und im Fachbereich Kultur der Stadt Kleve Gutscheine über einen flexiblen Betrag erwerben, der an den Konzert- und Theaterkassen eingetauscht werden kann. Zudem gibt es ab vier Vorstellungen noch kostengünstige Abonnements.

Mehr Infos unter www.kleve.de/de/inhalt/konzerte/ sowie unter Tel. 02821-84600 (Rathaus-Info) und 02821-84254 (Fachbereich Kultur).