Neue Angebote der VHS

Weltreise durch Wohnzimmer für Kurzentschlossene Am Samstag für 2 Stunden nach Indien Die nächste Weltreise durch Wohnzimmer mit der VHS Kleve führt…

Weltreise durch Wohnzimmer für Kurzentschlossene
Am Samstag für 2 Stunden nach Indien

Die nächste Weltreise durch Wohnzimmer mit der VHS Kleve führt am Samstag, 23.06.2018, von 15 bis 17 Uhr nach Indien. Ausnahmsweise findet die Reise nicht im Wohnzimmer des Gastgebers statt, sondern im Mifgash-Laden, Kavariner Str. 44. Als Gastgeber erwartet die Gruppe ein junger Master-Student aus Indien, der zugleich auch Tänzer und Schauspieler ist. Als Reiseleiter und Moderator für die Gespräche über die Haimat des Gastgebers ist Paul Simons mit an Bord.

Kurzentschlossene können sich noch bis 19.06.2018 bei der VHS Kleve anmelden, am einfachsten online unter www.vhs-kleve.de Ansonsten hilft das VHS-Infotelefon 02821 84777 gerne weiter.

 

Achtung Anmeldeschluss 20.06.2018
Steinbildhauer-Workshop

Die Steinbildhauer-Wochenenden an der VHS Kleve vermitteln handwerkliche und bildhauerische Grundkenntnisse in der Arbeit mit Tuffstein. Die Form des Steins liefert den Ausgangspunkt für das, was entstehen soll: eine Skulptur oder eine rein handwerkliche Form. Der nächste Workshop findet vom 29. Juni bis 1. Juli statt. Der Workshop wird geleitet von dem erfahrenen Steinmetzen, Bildhauer und Kunstpädagogen Heinrich Woltermann. Einige Teilnehmende arbeiten über mehrere Termine an einem größeren Objekt. Für NeueinsteigerInnen gibt es eine spezielle Begleitung.
Anmeldungen sind möglich bis 20.6., bei freien Plätzen auch später, online unter vhs-kleve.de oder im VHS-Haus, Hagsche Poort 22, Infotelefon 02821-84718 oder 84777

 

Landschaften zeichnen - Sommerworkshop im Schlösschen Borghees

Unter freiem Himmel Landschaften nach der Natur zu zeichnen ist das Thema eines Sommerworkshops der VHS im Schlösschen Borghees bei Emmerich. Am Sonntag, 01.07.2018, von 10 bis 18 Uhr zeigt die Reeser Künstlerin, wie man mit verschiedenen Zeichentechniken das Schlösschen und seine unmittelbare Umgebung auf Papier bannen kann. Die Wahl des Bildgegenstands und des Bildausschnitts, die Möglichkeiten der perspektivischen Abbildung und die Darstellung unterschiedlicher Strukturen anhand verschiedener Zeichentechniken werden vermittelt. Es können außer Bleistift/Graphitstift auch andere Zeichenmaterialien wie Kohle, Kreide oder Farbstift verwendet werden. Der Workshop ist für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet! Bei schlechtem Wetter besteht die Möglichkeit, drinnen zu zeichnen.

Anmeldung bis 20.06.2018 bei der VHS-Anmeldestelle im Theaterbüro Emmerich, Grollscher Weg, oder online unter www.vhs-kleve.de, VHS-Infotelefon 02821 84777