Neue Geschäftsführung bei der Grenzland-Draisine

Seit dem Jahr 2008 war Willibrord Haas Geschäftsführer der Grenzland-Draisine GmbH. Über 295.000 Gäste konnten in dieser Zeit begrüßt werden,…

Neuer Geschäftsführer Gerd Scholten mit Willibrord HaasSeit dem Jahr 2008 war Willibrord Haas Geschäftsführer der Grenzland-Draisine GmbH. Über 295.000 Gäste konnten in dieser Zeit begrüßt werden, zahlreiche Angebote und Arrangements wurden entwickelt und wichtige Kooperationen eingegangen. Nun gibt der Kämmerer der Stadt Kleve die Geschäftsleitung seit dem 01.01.2017 an Gerd Scholten ab. Scholten, der seit 2015 als Betriebsleiter bei der Grenzland-Draisine GmbH tätig ist, kennt die Geschäftsabläufe der drei Draisinenstationen Kleve, Kranenburg und Groesbeek mit 36 Draisinen und 15 km Bahnstrecke bereits bestens und nimmt die Herausforderung gerne an. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe, und möchte mit der Grenzland-Draisine den Tourismus in der Grenzregion weiter fördern" so Scholten.