Neue Kursangebote der VHS in Kleve

Malen mit Acryl oder Öl Acryl- und Öl sind nach wie vor die klassischen Malfarben. Wer eine schrittweise Heranführung an die jeweilige Technik,…

Malen mit Acryl oder Öl

Acryl- und Öl sind nach wie vor die klassischen Malfarben. Wer eine schrittweise Heranführung an die jeweilige Technik, individuelle Hilfestellung oder den Austausch in der Gruppe sucht, findet das passende Angebot ab Donnerstag, 09.02.2017, von 19.30 bis 21.45 Uhr an der VHS Kleve. Der von Jenny ernst-Petit geleitete Werkstattkurs geht über 10 Abende und richtet sich an Neulinge ebenso wie an erfahrene Malerinnen und Maler.

Weitere Informationen im neuen Programmheft, im Internet unter www.vhs-kleve.de oder Telefon 02821/7231-18.

 

Neuer Theaterkurs

Theater spielen nach Lust und Laune mit allem, was dazugehört: Stimme, Bewegung, Improvisation sowie Rollen- und Szenenarbeit. Wer sich ohne den Druck einer Aufführung im Theaterspielen ausprobieren oder auch austoben möchte, ist in einem neuen VHS-Kurs genau richtig. "Theater spielen" wird geleitet von Harald Kleinecke und findet an acht Montagen ab 06.02.2017 von 19 bis 21 Uhr im Theater im Fluss statt.

Weitere Informationen im neuen Programmheft, www.vhs-kleve.de oder Telefon 02821/7231-18.

Percussion-Kurs wieder im Schlösschen Borghees

Von der Balkanhalbinsel und dem östlichen Mittelmeer stammen die schönsten Rhythmen in der europäischen Musik, gespielt auf den unterschiedlichsten Percussion-Instrumenten. Wer Lust hat, das Trommeln zu erlernen oder zu verfeinern, kann das in dem Percussion-Workshop tun, der ab Mittwoch, 08.02.2017, von 18.15 bis 19.45 Uhr im Emmericher Schlösschen Borghees läuft. Es sind 10 Termine in wöchentlicher Folge geplant. Das passende Handwerkszeug vermittelt der aus Griechenland stammende Musiker Konstantinos Andrikopoulos, der auch Leihinstrumente zur Verfügung stellt.

Nähere Informationen im aktuellen Programmheft der VHS Kleve, www.vhs-kleve.de, VHS-Infotelefon 02821/7231-18. Anmeldung online oder im VHS-Anmeldebüro im PAN kunstforum, Agnetenstr. 2.

 

Schach für jedermann - neu an der VHS

Ein neuer Schachkurs für jedermann und jedefrau unter Leitung von Herbert Cloosters startet am Donnerstag, 09. Februar, um 15 Uhr im VHS-Haus an der Hagschen Poort. Geplant sind zunächst 10 Termine im Wochenrhythmus.

Nähere Informationen unter www.vhs-kleve.de, Infotelefon 02821/7231-0.

 

Take it easy!

In diesem Kurs können Sie den Lernstoff auf dem Sprachniveau A2 wiederholen und festigen und bekommen so die nötige Sicherheit, um in Englisch kommunizieren zu können. Zur Unterstützung gibt es Videofilme zu Land und Leuten und vielfältiges Übungsmaterial. Der Unterricht findet im Rathaus Rees statt, und zwar 16 x ab Dienstag, 07.02.2017, 16.30 - 18.00 Uhr.

Veranstaltungsnummer L733010,
Anmeldung (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/7231-22.

 

Mein MacBook besser kennenlernen

Für Besitzer eines MacBook Pro oder MacBook Air bietet die VHS Kleve eine grundlegende Einführung oder eine Auffrischung in die Bedienung, Einstellungen und mitgelieferten Anwendungen. Im Seminar (5-mal donnerstags, 19.30-21.00 Uhr, ab 09.03.2017) werden die grundlegende Bedienung des Finders, Systemeinstellungen Texte erstellen mit Textedit, Fotos verwalten und bearbeiten in iPhoto, Filme erstellen und bearbeiten in iMovie, Surfen mit Safari, Einrichten und Arbeiten mit Apple Mail, Adressbuch und iCal sowie die Synchronisation mit iPhone, iPod und iPad angesprochen.

Veranstaltungsnummer L644066,
Anmeldung bis 02. März (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/7231-16.