Neue Veranstaltungen der VHS

Neu an der VHS Kleve: "Achtsamkeit, Massage, Entspannung" Dem Schulter-Nacken-Bereich etwas Gutes tun, eine Reise durch den Körper, sanfte…

Neu an der VHS Kleve: "Achtsamkeit, Massage, Entspannung"

Dem Schulter-Nacken-Bereich etwas Gutes tun, eine Reise durch den Körper, sanfte Bewegungsübungen aus dem Pilates und der Wirbelsäulengymnastik, eine wohltuende Handmassage, Atemübungen, Tiefenentspannung sowie An- und Entspannung der Muskulatur können physiologische Vorgänge im Körper regulieren. An diesem Tag (Samstag, 17.12.2016, 14 -18 Uhr) soll ein positives Gefühl von mehr Gelassenheit und Wohlbefinden erfahrbar werden, um dem Stress anders gegenüberstehen zu können. Es soll eine Pause eingelegt werden, um den Alltag auszublenden und dem Körper und Geist etwas Gutes zu tun.

Veranstaltungsnummer K433073,
Anmeldung bis 6. Dezember (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/7231-16.

 

Rhetorik Grundlagen: Wirksam vortragen

Die Vorstellung, in einer größeren Runde einen Redebeitrag beisteuern oder gar vor einer Gesellschaft eine Rede halten zu müssen, treibt so manchem den Angstschweiß auf die Stirn. Dabei ist es gar nicht so schwer, wenn man sich vorher genügend vorbereitet hat.

Zu diesen Grundlagen der Rhetorik bietet die VHS in Kleve ab 28. Oktober einen Abendkurs über fünf Abende an.

Dieser Kurs hilft dem ungeübten Redner genauso wie dem erfahrenen Rhetoriker, der noch etwas dazu lernen möchte. Er vermittelt, worauf der Redner besonders achten muss, und gibt Auskunft über richtige Betonung und Ausdrucksweise. Sie erhalten nützliche Hinweise zu praktischen Hilfsmitteln, die die Rede unterstützen, und zur Körpersprache. Sie erfahren, wie man sich bei Lampenfieber verhält und bei auftretenden Störungen "herausredet". Folgende Themen werden im Kurs angesprochen: Training der rhetorischen Wirkungsmittel, Feedback auf Wirkungsmitteleinsatz, Modulationstraining, Wortschatz, Regeln erfolgreicher Rhetorik, das überzeugende Redekonzept und der Umgang mit Störungen.

Veranstaltungsnummer K211000,
Anmeldung bis 17. Oktober (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/7231-16