Neue VHS Kursangebote der VHS

Auch im Februar wieder im VHS-Haus in Kleve: Offener PC-Treff 50+ Wenn Sie Fragen zu PC-Anwendungen haben, in angenehmer Atmosphäre interessante…

Auch im Februar wieder im VHS-Haus in Kleve:
Offener PC-Treff 50+

Wenn Sie Fragen zu PC-Anwendungen haben, in angenehmer Atmosphäre interessante Internet-Seiten kennenlernen oder sich über Downloads informieren wollen, dann sind Sie im "Offenen PC-Treff 50+" richtig. Unser Dozent steht mit Tipps, Tricks, Anregungen und Lösungsmöglichkeiten ein Mal im Monat gerne zur Verfügung.
Ohne Voranmeldung können Sie einfach in die VHS kommen. Nächster Termin: Donnerstag, 22. Februar, 10.45 - 12.15 Uhr, VHS-Haus Kleve, Raum 201.

Infos online unter „www.vhs-kleve.de" oder bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve, Telefon 02821/84-716.

 

Das iPad im Alltag

In den letzten Jahren ist der Tablet-Computer der Computer mit dem höchsten Anstieg in den Verkaufszahlen. Eines der beliebten Geräte ist hierbei das Apple iPad. Durch sein faszinierend einfaches Bedienkonzept ist es kinderleicht sich an dieses neue Gerät zu gewöhnen. Aber was kann das iPad eigentlich alles?
Wir zeigen in einem kompakten Kurs auf, was das iPad kann, wie es funktioniert und helfen bei der Lösung von kleinen und größeren Schwierigkeiten mit dem iPad. Wir stellen sinnvolle Apps aus verschiedenen Bereichen vor und zeigen, was man damit alles machen kann.

Kurstermine: 13. und 20.3.2018, jeweils 19.30-21.45 Uhr im VHS-Haus in Kleve.

Veranstaltungsnummer N644070,
Anmeldung bis 5. März (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

 

"Vor Ort" mit der VHS Kleve:
4K-Services GmbH

Am Donnerstag, 15.3.2018, bietet die VHS Kleve von 10.00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr allen Bürgerinnen und Bürgern (Mindestalter 16 Jahre) die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen des Verpflegungsmanagements der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft zu schauen. Dieses kümmert sich mit mehr als 150 Mitarbeitern um das leibliche Wohl in der gesamten Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft. In der Zentralküche in Kehrum werden pro Jahr mehr als 2 Millionen Mahlzeiten hergestellt. Das Verpflegungsmanagement der 4K-Services GmbH versorgt die vier Krankenhäuser samt Cafeterien, das Marianne van den Bosch Haus, zwölf Altenpflegeeinrichtungen, sieben weitere Einrichtungen im Verbund sowie fünf externe Cafeterien. Das Ziel dabei: Zufriedene Gäste. Bei der Speisenzubereitung legt das Team um "Küchenchef" Bernd Knipper besonderen Wert auf frische Zutaten aus der Region. Im Kontakt mit den Gästen sind optimale Dienstleistung und Freundlichkeit das oberste Gebot.

Der Vormittag bietet eine Einführung in die komplexen Abläufe des Verpflegungsmanagements und bietet beim Rundgang auch einen Einblick in die einzelnen Bereiche des Unternehmens.

Veranstaltungsnummer N611052,
Anmeldung bis 6. März (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve, Info-Telefon 02821/84-716.