Offene Gärten im Kleverland

Im Rahmen der Aktion „Offene Gärten im Kleverland" können am Sonntag, den 15. September wieder wunderschöne Privatgärten besucht werden. So öffnet…

Im Rahmen der Aktion „Offene Gärten im Kleverland" können am Sonntag, den 15. September wieder wunderschöne Privatgärten besucht werden.

Garten Atelier Peters HerbstSo öffnet der gARTen Atelier Peters in Goch-Asperden von 10 bis 18 Uhr und Viller the Garden in Goch-Viller von 11 bis 17 Uhr. Darüber hinaus sind der Garten Imig-Gerold in Bedburg-Hau und der Garten Soeterbroek in Kalkar von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Am Sonntag, den 22. September können Gartenfreunde dann zwischen 11 und 16 Uhr das Klimahaus sowie die Lehr- und Schaugärten der Hochschule Rhein-Waal in Kleve besuchen. Außerdem öffnet Viller the Garden von 11 bis 17 Uhr.

Nähere Informationen zu den Gärten, Fotos und weitere offene Termine gibt es im Flyer „Offene Gärten im Kleverland", der bei Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve im Rathaus (Minoritenplatz 2), im Rathaus Bedburg-Hau und im Infozentrum Moyland ausliegt oder auf www.gaerten-kleverland.de und www.facebook.com/gaertenkleverland.