Offene Gärten im Kleverland

Klimahaus am 18. November geöffnet Im Rahmen der Aktion „Offene Gärten im Kleverland" lädt am Sonntag, den 18. November das Klimahaus der Hochschule…

Klimahaus am 18. November geöffnet

Im Rahmen der Aktion „Offene Gärten im Kleverland" lädt am Sonntag, den 18. November das Klimahaus der Hochschule Rhein-Waal von 11 bis 16 Uhr zum Besuch ein. Auf 315 m² unter Glas (Forschungs- und Tropenkammern)und 1.598 m² Freiflächen (Jahresgarten, Lebendige Tafel und Streuobstwiese mit Barfußlehrpfad) finden die BesucherBiodiversität zum Anfassen. Das Team und die Studierenden stehen für Fragen zur Verfügung und führen gerne durch das Klimahaus. Damit endet die diesjährige Aktion „Offene Gärten im Kleverland", die von der Gemeinde Bedburg-Hau und der Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH unterstützt wird. Der Flyer für 2019 ist bereits in Arbeit und soll Anfang Februar erscheinen. Derweil steht die Internetseite www.gaerten-kleverland.de sowie die Facebookseite www.facebook.com/gaertenkleverland für Informationen rund um die Gärten zur Verfügung.