Parkscheibenregelung auf der Spyckstraße

Zur Verbesserung der Parksituation für die Anwohnerinnern und Anwohner der Spyckstraße, wird ab Mittwoch, 25.04.2018, die Parkzeit durch die…

Zur Verbesserung der Parksituation für die Anwohnerinnern und Anwohner der Spyckstraße, wird ab Mittwoch, 25.04.2018, die Parkzeit durch die Einrichtung einer Parkscheibenregelung werktags, 09.00 - 19.00 Uhr, 2 Stunden, auf der v.g. Straße, von Einmündung Flutstraße bis Einmündung Tiergartenstraße, beidseitig, beschränkt.

Die Anwohnerinnen und Anwohner können Parkvergünstigungen (Parkausweise) erhalten.  Die Gebühr beträgt 25 € jährlich.

Diese Parkausweise können bei dem Bürgerbüro der Stadt Kleve, Minoritenplatz 1, 47533 Kleve, beantragt werden.

Folgende Voraussetzungen müssen hierfür vorliegen:

  • Hauptwohnsitz auf der Spyckstraße in Kleve;
  • Auf dem bewohnten Grundstück sind keine Garagen oder Stellplätze vorhanden,   die benutzt werden dürfen;
  • Kein Eigentum oder Miete einer Garage im Parkbereich oder im Umkreis von mindestens 300 m Entfernung zur Wohnung;
  • Vorlage des Personalausweises sowie des Kraftfahrzeugscheins;
  • Falls Antragssteller und Halter des Fahrzeuges voneinander abweichen, bitte eine Bescheinigung des Fahrzeughalters vorlegen, in der die dauerhafte Überlassung bzw. Nutzung des Fahrzeuges bestätigt wird.