Privatgärten im Kleverland im September geöffnet!

Den Spätsommer im Garten erleben Der September ist ein wunderbarer Gartenmonat in dem die Spätsommerblüher mit den ersten Herbstblumen um die Wette…

Blick in den Garten der Familie FrischeDen Spätsommer im Garten erleben

Der September ist ein wunderbarer Gartenmonat in dem die Spätsommerblüher mit den ersten Herbstblumen um die Wette blühen! Auch in den „Offenen Gärten im Kleverland" gibt es viel zu entdecken und die Gartenbesitzer laden zum Besuch ein. So öffnet der Garten Hakenbeck in Emmerich am 03. September und der „Viller the Garden" in Goch-Viller sogar an allen vier Septembersonntagen. Am Sonntag, den 10. September freuen sich außerdem die Gartenbesitzer vom gARTen Atelier Peters in Asperden sowie der Gärten Lucenz - Bender und Beyershof in Bedburg-Hau über Besucher. Ergänzend findet im Park Museum Schloss Moyland um 13 Uhr eine Kräutergartenführung statt. Am 17. September öffnet überdies der Garten Jansen-Look in Bedburg-Hau seine Pforten für Gartenfreunde und solche, die es werden wollen. Weitere Termine, Öffnungszeiten und Beschreibungen der einzelnen Gärten sind im Flyer „Offene Gärten im Kleverland" enthalten, der bei der Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH im neuen Rathaus erhältlich ist, sowie im Infozentrum Moyland und im Rathaus Bedburg-Hau. Weitergehende Informationen gibt es außerdem auf www.gaerten-kleverland.de.