Sprachprüfung C1 war sehr erfolgreich

Vor kurzem haben der Leiter der VHS Kleve, Alf-Thorsten Hausmann, und die zuständige pädagogische Mitarbeiterin für Deutsch, Melanie Dekker, die…

Übergabe der Zeugnisse an die Teilnehmer des ersten abgeschlossenen C1 Kurses DeuFöV durch Alf-Thorsten Hausmann, und die zuständige pädagogische Mitarbeiterin für Deutsch, Melanie DekkerVor kurzem haben der Leiter der VHS Kleve, Alf-Thorsten Hausmann, und die zuständige pädagogische Mitarbeiterin für Deutsch, Melanie Dekker, die Zeugnisse des ersten abgeschlossenen C1 Kurses DeuFöV (Berufsbezogene Deutschsprachförderung) an die Teilnehmer überreicht. Die Teilnehmer haben 300 Unterrichtseinheiten (UE) absolviert. Der Kurs dauerte von März bis Juli 2018. Die Gruppe setzte sich aus Teilnehmern der verschiedensten Länder - Syrien, Polen, Albanien, Kamerun und Rumänien - zusammen. 19 Teilnehmer haben am 20. Juli 2018 die C1 Prüfung geschrieben. Davon haben 17 Teilnehmer das Zertifikat C1 mit Bravur bestanden.

Der Berufssprachkurs ist der erste, den die Volkshochschule Kleve angeboten hat. Besonders hervorzuheben sind die Dozenten Bernd Schreiber und Claudia Peschl, die es durch ihre professionelle Arbeit geschafft haben, dass so viele Teilnehmer den Kurs erfolgreich abgeschlossen haben.

Ein neuer C1 DeuFöV Kurs findet ab Montag, 17.09.2018 an der VHS statt und umfasst auch wieder 300 Unterrichtsstunden. Hier gibt es noch einige Restplätze. Anmeldungen nimmt Frau Melanie Dekker, Tel.: 02821/84-717 oder Email: Melanie.Dekker@kleve.de gerne entgegen.