Themenführung „Die dunkle Seite von Kleve“

Passend zum Beginn der dunkleren Jahreszeit bietet Kleve Marketing die Führung „Die dunkle Seite von Kleve“ an. So wird die Historikerin Helga…

Stadtmauer im DunkelnPassend zum Beginn der dunkleren Jahreszeit bietet Kleve Marketing die Führung „Die dunkle Seite von Kleve“ an. So wird die Historikerin Helga Ullrich-Scheyda am 06. und 25. November bei dem 90-minütigen Rundgang die finsteren Themen der Stadtgeschichte präsentieren und von Räuberbanden, Hinrichtungen und nächtlichen Vergnügungen berichten. Die Führung beginnt um 18.30 Uhr am Koekkoekplatz und endet am Fischmarkt. Die Teilnahme kostet 5 € pro Person, eine Anmeldung bei Kleve Marketing (Tel.: 02821/895090) ist aufgrund großer Nachfrage erforderlich.