Verzögerungen durch Warnstreik bei der Klever Müllabfuhr

Abfuhren werden zügig nachgeholt Der, von der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, am heutigen Mittwoch, in Bereichen des öffentlichen…

Abfuhren werden zügig nachgeholt

Der, von der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, am heutigen Mittwoch, in Bereichen des öffentlichen Dienstes, organisierte Warnstreik hat auch die Umweltbetriebe der Stadt Kleve AöR (USK) und damit die Klever Abfallentsorgung/Müllabfuhr betroffen.

Folge ist, dass es bei der Abfallentsorgung zu Verzögerungen kommt. Die betroffenen Anlieger werden gebeten, die gefüllten Müll- und Wertstoffgefäße zur Abfuhr bereit stehen zu lassen. Die Abfuhren werden am Folgetag nachgeholt. Sollte wider Erwarten auch in einigen Bereichen am Donnerstag keine Abfuhr erfolgt sein, wird diese am darauffolgenden Freitag, den 23. März 2018, durchgeführt.

Die USK sind bemüht, das Versäumte so schnell als möglich nachzuholen.