Volkstrauertag 2018

Am Volkstrauertag, 18. November 2018, gedenken wir aller Opfer von Krieg und Gewalt. Mitglieder des Rates der Stadt Kleve legen Kränze an den…

Am Volkstrauertag, 18. November 2018, gedenken wir aller Opfer von Krieg und Gewalt. Mitglieder des Rates der Stadt Kleve legen Kränze an den verschiedenen Gedenkstätten in Kleve nieder.

In diesem Jahr findet die zentrale Gedenkfeier der Stadt Kleve um 15.00 Uhr in der St. Willibrordkirche Kellen mit anschl. gemeinsamen Gang zum Willibrordpark statt. Bürgermeisterin Sonja Northing wird dort der Toten gedenken und einen Kranz niederlegen.

Zu allen Gedenkfeiern, insbesondere zur zentralen Gedenkfeier der Stadt Kleve in Kellen sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Die anderen Gedenkfeiern beginnen wie folgt:

Kleve, Am Ehrenmal Klever Friedhof                                        11:00 Uhr

Im Anschluss Gedenkstätte „Kreuz des Ostens“

 

OrtUhrzeit
Bimmen, Am Ehrenmal17:45 Uhr
Brienen, Am Ehrenmal09:45 Uhr
Keeken, Am Ehrenmal    17:30 Uhr
Rindern, Am Ehrenmal   10:00 Uhr
Griethausen, Ehrenmal am Friedhof    10:00 Uhr
Reichswalde, Am Kreuz10:00Uhr
Schenkenschanz, Am Ehrenmal 10:30 Uhr
Düffelward, Am Ehrenmal09:45 Uhr
Donsbrüggen11:30 Uhr
Materborn, Am Ehrenmal 12:15 Uhr
Warbeyen, Am Ehrenmal (Samstag, 17.11.2018)19:15 Uhr