Wahl zum Lieblingstier

Das diesjährige Herbstfest ist im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen. Aufgrund des Dauerregens kamen nur wenige Besucher, die zwar fast…

Das diesjährige Herbstfest ist im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen. Aufgrund des Dauerregens kamen nur wenige Besucher, die zwar fast alle an der 14. Wahl zum Lieblingstier teilnahmen, jedoch konnte nicht von einem repräsentativen Ergebnis gesprochen werden. Man hat sich daher dazu entschlossen, ausnahmsweise die Wahl bis zum Ende der Herbstferien, also bis einschließlich Sonntag, den 27. Oktober 2019 durchzuführen.

EselfohlenDas Wahlthema hieß in diesem Jahr „Zeigt her eure Füße".
Viele Besucher aus Kleve und Umgebung haben von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht, und fast alle haben auch das Lösungswort „Passgang" richtig ermittelt.

Die strahlende Siegerin der Wahl ist das im Juli geborene Eselfohlen, das von seinen Paten den Namen „Sissi" erhalten hat. Mit 17,2 % konnte sie sich gegen unser Lamafohlen „Pedro", mit 15,2 % auf Platz 2 und das Pandapärchen „Xena & Spike", mit 13.1 % auf Platz 3, durchsetzen. Die Vorjahresgewinnerin, Schnee-Eule „Charlotte" schaffte es leider nur auf Platz 6.

Über den Gewinn einer Jahreskarte freut sich die Familie Moenickes aus Kleve.