Weitere Angebote der VHS

Stressbewältigung im Beruf durch Achtsamkeit (MBSR) Wochenseminar/Bildungsurlaub an der VHS An Anfängerinnen und an Fortgeschirttene wendet sich ein…

Stressbewältigung im Beruf durch Achtsamkeit (MBSR)
Wochenseminar/Bildungsurlaub an der VHS

An Anfängerinnen und an Fortgeschirttene wendet sich ein neues Wochenseminar an der VHS Kleve zur Stressbewältigung im Beruf durch Achtsamkeit. Die auch als Bildungsurlaub anerkannte Veranstaltung umfasst 30 Unterrichtsstunden von Montag, 12. bis Freitag, 16. März, jeweils von 9.30 bis 14.30 Uhr in der VHS-Etage im Rathaus Rees. Die Leitung hat Dr. Antonio Fuentes.
Neuere Erkenntnisse aus Psychologie und Stressforschung bestätigen immer wieder die positiven Auswirkungen einer Achtsamkeitspraxis, um körperliche und psychische Belastungen der Menschen, wie sie vor allem im beruflichen Alltag entstehen, effektiver bewältigen zu können. Das Trainingsprogramm in dieser Woche beinhaltet Elemente der MBSR-Methode (mindfulness-based stress reduction) nach Professor Jon Kabat-Zinn und klassische Praktiken aus der buddhistischen und yogischen Tradition. Es werden keine Vorkenntnisse in Yoga oder Meditation vorausgesetzt. Das regelmäßige Üben wird auch nach dem Wochenseminar sehr empfohlen, um optimal von diesem Training profitieren zu können.

Anmeldungen sind möglich bis 15.02.2018 bei der VHS Kleve.
Mehr Infos unter www.vhs-kleve.de oder VHS-Infotelefon 02821 84718

 

Auch nach dem Jahreswechsel wieder im VHS-Haus in Kleve:
Offener PC-Treff 50+

Wenn Sie Fragen zu PC-Anwendungen haben, in angenehmer Atmosphäre interessante Internet-Seiten kennenlernen oder sich über Downloads informieren wollen, dann sind Sie im "Offenen PC-Treff 50+" richtig. Unser Dozent steht mit Tipps, Tricks, Anregungen und Lösungsmöglichkeiten ein Mal im Monat gerne zur Verfügung.
Ohne Voranmeldung können Sie einfach in die VHS kommen. Nächster Termin: Donnerstag, 25. Januar, 10.45 - 12.15 Uhr, VHS-Haus Kleve, Raum 201.

Infos online unter „www.vhs-kleve.de" oder bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve, Telefon 02821/84-716.

 

Pilates und mehr - am Vormittag

12-mal freitags, 9.30 - 11.00 Uhr, bietet die VHS in Kleve einen Pilateskurs an. Start ist am 16.02.2018 im VHS-Haus.

Jede Pilatesstunde beginnt mit fünf alten tibetanischen Energieübungen. Diese gymnastischen Übungen steigern die Gesundheit und Vitalität. Das Pilates-Training ist sanft und ganzheitlich. Das Ziel ist ein beweglicher, aufrechter und kraftvoller Körper. Besonders intensiv werden die tiefliegenden Muskelgruppen rund um die Wirbelsäule trainiert. Somit bietet dieser Kurs ein ausgezeichnetes Rücken- und Haltungstraining und zudem die Möglichkeit, vom Alltag abzuschalten und zu entspannen.

Veranstaltungsnummer N433015,
Anmeldung (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.