Hafenwesen

Auf dem Gebiet der Stadt Kleve bestehen zwei Häfen, die Umschlagstelle der Firma ADM Ölmühlen GmbH & Co.KG (Ölwerke Spyck) sowie der Hafen der Stadt Kleve (Teilstück des Spoykanals).

Näheres hierzu finden Sie in der Ordnungsbehördlichen Verordnung über die Bestimmungen des Bereiches der Häfen der Stadt Kleve und das Verhalten in diesen Häfen – Hafenverordnung (HVO) Kleve.

Im Jahr 2016 wurden einige Maßnahmen getroffen, um die Verkehrssicherheit des Hafens der Stadt Kleve, im Bereich der Hochschule Rhein-Waal, auf den Stand zu bringen (z.B. die Errichtung neuer Ausstiege sowie eines Handlaufes über der Wasserlinie oder das Aufstellung von Rettungsringen).

 

Kontakt & Ansprechpartner

Lars van Acken
Abteilung: Ordnung und Gewerbe
Telefon: 0 28 21 / 84 - 233
E-Mail: Lars.van.Acken@Kleve.de