Inhalt

Aktuelle Seminarangebote der VHS

Datum der Meldung: 08.01.2018

Was tun gegen "Schwabbel-Arme"?
Übungen zur Oberarmstraffung

Die Arme wieder in Top-Form bringen ist Ziel eines Seminars an der VHS Kleve am Samstag, 27.01.18, 16.00-17.30 Uhr. Sie erlernen Übungen, Massagetechniken und erhalten weitere Tipps, um erschlafftes Gewebe am Oberarm zu kräftigen, zu dehnen, zu massieren und zu straffen.

Veranstaltungsnummer N433059,
Anmeldung bis 18. Januar (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

 

Mein MacBook besser kennenlernen

Für Besitzer eines MacBook Pro oder MacBook Air bietet die VHS Kleve eine grundlegende Einführung oder eine Auffrischung in die Bedienung, Einstellungen und mitgelieferten Anwendungen. Im Seminar (5-mal mittwochs, 19.30-21.00 Uhr, ab 07.02.2018) werden die grundlegende Bedienung des Finders, Systemeinstellungen Texte erstellen mit Textedit, Fotos verwalten und bearbeiten in iPhoto, Filme erstellen und bearbeiten in iMovie, Surfen mit Safari, Einrichten und Arbeiten mit Apple Mail, Adressbuch und iCal sowie die Synchronisation mit iPhone, iPod und iPad angesprochen.

Veranstaltungsnummer N644066,
Anmeldung bis 24. Januar (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

 

Mehr als Google und ebay:
Facebook, Twitter, WhatsApp & Co.

Für Personen mit Grundkenntnissen in der Nutzung des Internets bietet die VHS Kleve am Mittwoch, 01.03.2018, um 19.00 Uhr ein Abendseminar rund um das Thema "soziale Netzwerke im Internet" an.
WhatsApp, Facebook, Twitter - das sind die Schlagworte im Web 2.0. Die Entwicklung des Internet zu einem aktiven, durch die Nutzer mitgestaltetem Netzwerk ist durch eine veränderte Nutzung und Wahrnehmung geprägt. An verschiedenen Beispielen werden diese Möglichkeiten aufgezeigt. Auch Datenschutzaspekte werden angesprochen.

So können Sie auch als Erziehungsberechtigte/r den verantwortungsvollen Umgang mit den neuen Medien diskutieren. Sie wissen, wie es geht, und können nun auch zeigen, wie es geht.

Veranstaltungsnummer N644447,
Anmeldung bis 20. Februar (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

 

Ansprechpartner

Name Kontakt
40 Volkshochschule
Hagsche Poort 22
47533 Kleve
Tel.: 0 28 21 / 84-777
VHS@kleve.de

nach oben