Inhalt

Angebote der VHS

Datum der Meldung: 21.04.2021

Meine Immobilie im Alter
Lösungsansätze und Hilfestellungen für Eigentümer und Familienangehörige

Die eigenen vier Wände sind der Ort, an welchem man sich wohlfühlt. Eine Immobilie, die richtig an meine jeweilige Lebensphase angepasst ist, wünschen sich die meisten Menschen. Dass diese Vorstellung allerdings nicht ganz so einfach umzusetzen ist, wird gerade im Alter klar. Die Kinder sind alle ausgezogen, man steht kurz vor dem Ruhestand und freut sich auf einen neuen Lebensabschnitt. Doch plötzlich merkt man, dass die eigene Immobilie inzwischen viel zu groß geworden ist. Der Garten macht mehr und mehr Mühe. Die vielen Treppen werden immer beschwerlicher. Das ein oder andere Zimmer dient nur noch als Abstellraum. Die eigenen vier Wände werden dann zur Last. Und irgendwann drängt sich die Frage auf: Was mache ich mit meiner Immobilie im Alter? Sollen die eigenen vier Wände aufgegeben werden? Oder doch an die Lebensansprüche angepasst werden?
Im Seminar in der VHS Kleve am Donnerstag, 20.5.2021, 19.30-21.00 Uhr, werden zunächst typische Wohnsituationen vieler Menschen in der eigenen Immobilie angesprochen und Lösungswege, aber auch Entscheidungsprozesse aufgezeigt. Ihre Fragen und Vorstellungen bestimmen den zweiten Teil des Seminars. Die Immobilienfachfrau gibt Hilfen und Tipps, die auf dem individuellen Weg zur optimalen Wohnsituation im Alter wichtig sind.
Veranstaltungsnummer T611035,
Anmeldung bis 10. Mai (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve, Info-Telefon 02821/84-716.

 

WordPress - die eigene Webseite einrichten, gestalten und bedienen

WordPress eignet sich für verschiedenste Online-Projekte. Dieser intensive Bildungsurlaub ist besonders interessant für alle, die im Internet eigene Publikationen veröffentlichen möchten, z. B. Maler, Musiker, Künstler, Autoren oder Fotografen. Aber auch motivierte Freiberufler und engagierte Arbeitnehmer, die sich gezielt fortbilden möchten und ihrer Kreativität freien Lauf lassen möchten, sind herzlich willkommen.
Grundkenntnisse im Bereich CSS und HTML werden in diesem Kurs vermittelt.
Voraussetzungen zur Teilnahme sind Computer- und Internet Kenntnisse.
Das Seminar findet als Bildungsurlaub vom 21. Bis 24. Juni, jeweils 9.00-16.00 Uhr, im VHS-Haus in Kleve statt.
Veranstaltungsnummer T644483,
Anmeldung bis 10. Mai (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

 

Online-Vortrag:
Elektroauto - eine wirkliche Alternative

Am Donnerstag, 6. Mai, um 19.00 Uhr steht bei der VHS Kleve das Thema Elektromobilität auf dem Programm. Der Referent fährt seit geraumer Zeit E-Autos. Wie diese sich im täglichen Betrieb bewährt haben und was man im Umgang damit beachten musste, darüber berichtet er an diesem Abend und bietet anschließend eine Plattform für Fragen und Austausch.
Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:
1. Was kommt da auf uns zu?
2. Warum ein E-Auto?
3. Varianten des E-Autos
4. Was muss ich beim E-Autokauf beachten?
5. Steckersysteme
6. Laden in der Garage/im Carport
7. Öffentliche Ladeinfrastruktur
8. Bedarfsanalyse
9. Was bringt die nahe Zukunft?
Der Vortrag setzt sich ausschließlich mit dem Umgang mit E-Autos im täglichen Betrieb auseinander.
Der Abend wird als Online-Vortag angeboten, in den Sie sich mit einem Link einwählen können. Deshalb ist eine Voranmeldung erforderlich.
Infos im Internet unter Veranstaltungsnummer T522010,
Anmeldung bitte bis 3. Mai 2021.

 

Fit im Beruf:
Grundlagen MS-Excel

In einem Abendkurs (5-mal mittwochs, 18.45-21.45 Uhr, ab 26.5.2021) stehen die Grundlagen der Tabellenkalkulation mit der aktuellen Version des Programms Excel im Mittelpunkt eines VHS-Seminars.
Personen, die schon die grundlegende Bedienung der Maus beherrschen, erlernen das Erstellen und Formatieren von Tabellen sowie den Umgang mit Formeln, Funktionen und der Datenbankverwaltung unter Excel.
Veranstaltungsnummer T644252,
Anmeldung bis 17. Mai (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

nach oben