Inhalt

Angebote der VHS

Datum der Meldung: 24.01.2020

Selbstbehauptungskurs für Seniorinnen und Senioren

Ältere Menschen fühlen sich häufiger hilflos oder bedroht als Jüngere. Ein Selbstbehauptungskurs ist da ein guter Weg, um Räume für selbstbestimmtes Handeln und selbstsicheres Auftreten zurück zu gewinnen Unter Leitung von Gisela Ingenwepelt beginnt ein neuer Kurs am Dienstag, 4.2., um 16.15 Uhr an der VHS Kleve. Vermittelt werden das nötige Wissen zur Einschätzung von Situationen und ein entsprechendes eigenes Verhalten. Wirksame Selbstverteidigungstechniken, die ohne jahrelanges Training funktionieren, sind ein Teil des Kurs. Dazu kommen viele Informationen und ein vertrauensvoller Austausch über eigene Erfahrungen. Interessierte können beim ersten Termin gerne schnuppern kommen.
Information bei der VHS Kleve 02821-84718, www.vhs-kleve.de

 

Richtiges Atmen

„Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl, das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten", sagt der Philosoph und Pädagoge Andreas Tenzer. Richtiges Atmen dient u.a. zur Stressbewältigung, zur Auflösung von Energieblockaden und zur Entspannung und kann auch bei diversen Erkrankungen hilfreich sein. Grund genug für die VHS Kleve, im aktuellen Semester erneut einen Atemkurs anzubieten, und zwar an 10 Montagabenden ab 3.2. von 17 bis 18.15 Uhr. Der Dozent Christian Wimmer ist zertifizierter Atemkursleiter und beschäftigt sich als Sänger und Ausdauersportler seit mehreren Jahren mit der Kunst des Atmens.
Anmeldungen sind möglich online unter www.vhs-kleve.de oder persönlich im VHS-Anmeldebüro, Hagsche Poort 22; VHS-Infotelefon 02821-84718.

 

10-Finger-Tastschreiben

Ab 6. Februar bietet die VHS Kleve wieder einen Abendkurs zur 10-Finger-Tastschreib-Methode am Computer an (10-mal donnerstags, 20.00-21.55 Uhr). Nach diesem Kurs kann man auch eine Prüfung ablegen und ein entsprechendes Zertifikat erwerben.
Veranstaltungsnummer R633018,
Anmeldung (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716

 

PC-Kurs für Einsteiger am Vormittag

Was die jungen Leute wie selbstverständlich können, muss der älteren Generation nicht verwehrt bleiben: Einen Computer-Kurs für ältere Menschen ohne jegliche Vorkenntnisse bietet die VHS in Kleve wieder ab Anfang Februar im Kurs "Einführung in die Arbeit am PC" an.
An 7 Terminen, jeweils dienstags, 9.00-11.30 Uhr, ab 11. Februar werden die Grundtechniken mit der Maus unter Windows sowie erste Erfahrungen in der Arbeit mit Texten vermittelt. Ein erster Ausflug ins Internet steht auch auf dem Programm.
Veranstaltungsnummer R644110,
Anmeldung (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

 

Detox-Pilates

4-mal freitags, 8.30 - 9.30 Uhr, bietet die VHS im VHS-Haus in Kleve einen speziellen Pilateskurs an. Start ist am 21.2.2020.
Mit Pilates und einfachen Mitteln können wir unseren Körper bei seiner Arbeit unterstützen und ihm helfen, Stoffwechselschlacken auszuscheiden, Gelenke zu mobilisieren, Faszien zu bewässern, zu recken und zu strecken. Mit Bewegungsfreude und einer Energiesteigerung weichen Säuren und Gifte. Die Pilates-Bewegungen werden in Verbindung mit der Atmung sehr bewusst ausgeführt, sodass das Training Körper und Geist in Einklang bringt und somit auch eine positive Wirkung auf den Stressabbau hat. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.
Wegen der dosierten Intensität der Übungen richtet sich dieser Kurs besonders an Einsteiger, Übergewichtige und Teilnehmer mit besonderen Problemen wie Arthrose, Rheuma, Wirbelgleiten, Nackenbeschwerden etc.
Veranstaltungsnummer R433017,
Anmeldung bis 13. Februar (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

 

Pilates und mehr - am Vormittag

15-mal freitags, 10.00 - 11.30 Uhr, bietet die VHS in Kleve einen Pilateskurs an. Start ist am 14.2.2020 im VHS-Haus.
Jede Pilatesstunde beginnt mit fünf alten tibetanischen Energieübungen. Diese gymnastischen Übungen steigern die Gesundheit und Vitalität. Das Pilates-Training ist sanft und ganzheitlich. Das Ziel ist ein beweglicher, aufrechter und kraftvoller Körper. Besonders intensiv werden die tiefliegenden Muskelgruppen rund um die Wirbelsäule trainiert. Somit bietet dieser Kurs ein ausgezeichnetes Rücken- und Haltungstraining und zudem die Möglichkeit, vom Alltag abzuschalten und zu entspannen.
Veranstaltungsnummer R433015,
Anmeldung (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

Ansprechpartner

Name Kontakt
40 Volkshochschule
Hagsche Poort 22
47533 Kleve
Tel.: 0 28 21 / 84-777
VHS@kleve.de

nach oben