Inhalt

Ausstellungseröffnung Klever Impressionen von Carmen Ribbert

Datum der Meldung: 07.06.2018

Die Künstlerin Carmen Ribbert stellt ihre „Klever Impressionen“ im Rathaus der Stadt Kleve aus. Alle Bürger und Bürgerinnen sind herzlich eingeladen, die Schönheit unserer Parkanlagen, die farbigen Blumenbilder, die Stimmung beim Klaviersommer, das niederrheinische Grau im Winter zu betrachten. Die Ausstellungseröffnung ist am Donnerstag, dem 14.06.2018 um 15.00 Uhr. Die Stadtverordnete Frau Dr. Hedwig Meyer-Wilmes stellt das Werk der Künstlerin vor.

Carmen Ribbert hat nach einem PH-Studium mit dem Hauptfach Kunst ein Kunststudium im Institut für Bildende Kunst in Wattenscheid absolviert, war an der Europäischen Kunstakademie in Trier, auch im Kunstcentrum De Lindenberg in Nijmegen arbeitete sie zwei Jahre lang. Trotz eines kantigen Lebensweges ist sie der Malerei immer treu geblieben. Im letzten Jahr war sie zusammen mit dem Künstler Janusz Grünspek Radelstar der Stadtradelaktion.

Betrachtet man die im Rathaus gehängten Bilder der Künstlerin, beginnt man die vielen Grautöne des Niederrheines zu vergöttern. Ihre Bilder führen uns mal meditativ, mal heftig mitten hinein in den Prozess von Bewegung, Ruhe und Veränderung. Wer denkt, dass Grau keine Farbe ist, wird begeistert sein von diesem Spiel mit Licht und Schatten, wird das Auf- und Anrührende in ihren Bildern entdecken. Klever Impressionen sind in ihren Bildern eingefangen, rhythmische Wellenschläge der Natur. Die ausgestellten Werke geben einen kleinen Einblick in die Lebensvehemenz dieser Künstlerin und in die Gartenkultur unserer Stadt.

Mit dieser Ausstellung hält die Stadt Kleve ein Versprechen, was sie schon vor dem Bau des Klever Rathauses gegeben hat, nämlich dass dieses Gebäude ein öffentlicher Raum für Bürger und Bürgerinnen sein soll. D.h. neben der Politik und Verwaltung soll auch die Kunst hier einen Raum haben. Mit dieser Ausstellung und den noch folgenden soll dieses Versprechen eingelöst werden. (Kontakt mit der Künstlerin: carmen.ribbert@gmx.de oder 02821-45137)

Ansprechpartner

Name Kontakt
Derks, Stephan
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 254
E-Mail: Stephan.Derks@Kleve.de

nach oben