Inhalt

E-Säule für USK und alle E-Fahrzeugbesitzer

Datum der Meldung: 20.12.2018

Sponsoring - Stadtwerke Kleve stellt öffentliche E-Säule auf dem Geländee-Ladesäule

der Umweltbetriebe der Stadt Kleve AöR (USK) auf. „Der Strom wird für alle Kunden aktuell kostenlos zur Verfügung gestellt“ so Rolf Hoffmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Kleve!

Die Ladezeit für E-Auto`s beträgt, je nach Größe/Kapazität des Autos, zwischen ein bis drei Stunden.

Die Nutzer der Säule müssen sich mittels einer Karte identifizieren. Die Karte wird von den USK zur Verfügung gestellt und ist für die E-Fahrzeugbesitzer an der Information der USK hinterlegt. Jeder Bürger hat natürlich auch die Möglichkeit bei den Stadtwerken Kleve eine eigene Karte anzufordern.

Des Weiteren können auch vorhandene E-Dienstfahrzeuge der USK und der Stadt Kleve mit eigener Karte geladen werden. Damit setzen Stadt und USK auf klimafreundliche Mobilität.

„Wir als Stadt Kleve und USK möchten gemeinsam mit den Stadtwerken Kleve in Sachen Umwelt- und Klimaschutz mit gutem Beispiel voran gehen und CO2 einsparen“, so Bürgermeisterin Sonja Northing und Karsten Koppetsch, Vorstand der USK.

Ansprechpartner

Name Kontakt
USK Umweltbetriebe der Stadt Kleve
Brabanter Straße 62
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 89 94 - 00
USK@Kleve.de

nach oben