Inhalt

Geräumte Wohnungen auf der Bahnhofstraße können wieder bezogen werden

Datum der Meldung: 17.10.2019

Die am Mittwochabend, 25.09.2019, geräumten Wohnungen auf der Bahnhofstraße können wieder bezogen werden. Wie bereits berichtet, hatte die Stadt Kleve festgestellt, dass Häuser auf der Graben- und Bahnhofstraße ohne vorherige Bauabnahme bezogen wurden. Bei einer Ortsbesichtigung wurden in den Gebäuden massive brandschutztechnische Mängel festgestellt. Hiervon betroffen waren u.a. Rettungswege und unsachgemäße Gas- und Elektroleitungen. Aufgrund der Gefährdung musste die Nutzung unmittelbar untersagt werden. Die Gebäude auf der Grabenstraße konnten bereits am Freitag, 27.09.2019 wieder freigegeben werden, nachdem die brandschutztechnischen Mängel behoben und die Elektro- und Gasleitungen fachgerecht verlegt wurden. An der Bahnhofstraße waren noch umfangreiche Nacharbeiten zur Herstellung der Rettungswege erforderlich, die nun abgenommen werden konnten.

nach oben