Inhalt

Minoritenplatz - frühzeitige Bürgerbeteiligung

Datum der Meldung: 10.02.2017

Bteiligung MinoritenplatzDie Entwicklung des Minoritenplatzes liegt vielen Klever Bürgerinnen und Bürgern am Herzen. Das wurde insbesondere durch das große Interesse an der Bürgerbeteiligungsveranstaltung im September in der Stadthalle deutlich. Zahlreiche Meinungen und Anregungen zu den 3 Varianten für den Minoritenplatz wurden gegeben, die im weiteren Verfahren berücksichtigt werden. Der Moderator der Veranstaltung Prof. Kunibert Wachten hat alle Anregungen zusammengefasst und ausgewertet. Die Auswertung und seine Schlussfolgerung sowie alle Anregungskarten der Veranstaltung sind ab sofort im Internet unter www.kleve.de zu finden.

 

Bteiligung Minoritenplatz

In der Zeit vom 01.03.2017 bis zum 17.03.2017 wird die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit durchgeführt. In diesem Zeitraum besteht für alle Interessierten erneut die Möglichkeit, sich die Planungsvarianten anzusehen und ihre Anregungen abzugeben. Dies ist bei der Stadt Kleve, Fachbereich Planen und Bauen, Landwehr 4-6, Zimmer 224, 47533 Kleve, während der Dienststunden möglich.Die auf der Veranstaltung getätigten Eingaben fließen in die Bürgerbeteiligung ein. Nach Abschluss des Zeitraums der Bürgerbeteiligung wird diese abgewogen und ein Vorschlag für den nächsten Verfahrensschritt, die Offenlage, erarbeitet. Auch hier werden wieder alle die Möglichkeit haben, sich einzubringen.

nach oben