Inhalt

Mit der VHS zu den Impressionisten in Bonn

Datum: 29.10.2015

Geradezu überschwänglich war bisher das Lob für die neueste Impressionistenschau in der Bonner Bundeskunsthalle. Unter dem Motto "Japans Liebe zum Impressionismus" sind über 100 in Europa weitgehend unbekannte Meisterwerke zu sehen. Alle großen Namen sind vertreten, darunter Monet, Manet, Cézanne, Gauguin, Pissaro, Renoir und van Gogh. Der Exkursionsleiter Gerd Borkelmann führt durch die Ausstellung, nach der Mittagspause folgt ein geführter Besuch im benachbarten Bonner Kunstmuseum. Der Exkursionstermin: Samstag, 21.11., Abfahrt 8.30 Uhr ab Bahnhof Emmerich, Rückkehr 19.25 Uhr.

Vorherige Anmeldung bei der VHS bis 5.11. ist erforderlich. VHS-Infotelefon 02821/7231-18, www.vhs-kleve.de.

 

Ansprechpartner

Name Kontakt
Ruffmann, Thomas
Hagsche Poort 22
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 72 31 - 18
E-Mail: Thomas.Ruffmann@Kleve.de

nach oben