Inhalt

Neue Angebote der VHS

Datum der Meldung: 09.10.2018

Holzbearbeitung für alle
Werkstatttag in der Dorfschreinerei

Am Samstag, 3.11., von 10 bis 15 Uhr kann man über die VHS Kleve einen Werkstatttag in der Dorfschreinerei in Kranenburg-Mehr besuchen. Gewusst Wie, lautet die Devise. Handwerkliche Fertigkeiten können hier erlernt oder ausgebaut werden. Gearbeitet wird mit Handwerkzeugen und den gängigen Holzbearbeitungsmaschinen. Gebaut werden können z.B. ein kleines Möbel oder ein Geschenk oder man kann auch etwas reparieren: einen wackeligen Stuhl, ein Regal, eine Schublade. Der Werkstatttag ist offen für Frauen und Männer jeden Alters. Auch Teilnehmende mit Behinderung sind herzlich willkommen.

Anmeldung bis 17.10. im VHS-Anmeldebüro, Hagsche Poort 22, oder im Internet www.vhs-kleve.de; VHS-Infotelefon 02821-84777.

 

Steinbildhauer-Workshop

Die Steinbildhauer-Wochenenden an der VHS Kleve vermitteln handwerkliche und bildhauerische Grundkenntnisse in der Arbeit mit Tuffstein. Der nächste Workshop findet vom 26. bis 28. Oktober statt: am Freitag von 15 bis 20 Uhr, am Samstag von 10 bis 16.15 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr. Der Workshop wird geleitet von dem Bildhauer und Kunstpädagogen Heinrich Woltermann. Fortgeschrittene können über mehrere Termine an einem größeren Objekt arbeiten. Für NeueinsteigerInnen gibt es eine spezielle Begleitung.

Anmeldungen sind möglich bis 11.10., bei freien Plätzen auch später, online unter vhs-kleve.de oder im VHS-Haus, Hagsche Poort 22, Infotelefon 02821-84718 oder 84777

 

Zeichenkurs nach der Natur in Rees

Am Donnerstag, 11.10., von 19.00 bis 20.30 Uhr beginnt ein neuer Kurs Zeichnen nach der Natur an der VHS-Zweigstelle in Rees. Man kann hier das Handwerkszeug von der Pike auf in nahezu allen klassischen Genres erlernen: Stillleben, Porträt, Interieur und bei gutem Wetter auch Landschaft. Beispiele aus der Kunstgeschichte veranschaulichen die Vielzahl der Ausdrucksmöglichkeiten. Der Kurs wird von der Reeser Künstlerin Silke Parras geleitet und läuft über 10 Wochen.

Information und Anmeldung beim Bürger-Service der Stadt Rees oder bei der VHS Kleve, www.vhs-kleve.de, Info-Telefon 02821-84777

Einkommensteuererklärung für Nichtselbständige und Rentner

An drei Dienstagsabenden (13.-27.11.2018, 17.30-20.00 Uhr) bietet die VHS Kleve ein Seminar zur Einkommensteuererklärung an. Das Seminar gibt auf einfache und verständliche Weise einen Überblick über die gesetzlichen Regelungen, die für die Erstellung einer Lohn- bzw. Einkommensteuererklärung maßgebend sind. Schwerpunkte liegen auf den abzugsfähigen Aufwendungen (Werbungskosten im Arbeitnehmerbereich, Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastungen sowie die Versteuerung der Renten). Die für die Erklärung wichtigsten Gesetzesänderungen und der Umgang mit einer entsprechenden Software und den Erklärungsvordrucken werden ebenfalls gezeigt.

Veranstaltungsnummer O611040,
Anmeldung bis 5. November (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve, Info-Telefon 02821/84-716.

 

Ran an die Maus: PC-Kurs für Ältere

Was die jungen Leute wie selbstverständlich können, muss der älteren Generation nicht verwehrt bleiben: Einen Computer-Kurs für ältere Menschen ohne jegliche Vorkenntnisse bietet die VHS in Rees ab 8. November an.
An 10 Terminen, jeweils donnerstags, 14.15-15.45 Uhr, werden die Grundtechniken mit der Maus unter Windows sowie erste Erfahrungen in der Arbeit mit Texten wie auch ein erster Ausflug ins Internet vermittelt.

Veranstaltungsnummer: O644130,
Anmeldung (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") im Bürgerhaus in Rees oder bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

 

Tipps für Ihre Bewerbung

Bewerbung hat auch immer etwas mit "Werbung in eigener Sache" zu tun. Was macht eine aussagekräftige Bewerbung aus? Wie stelle ich die wichtigen persönlichen Stärken so dar, dass mein zukünftiger Arbeitgeber sie auch sieht?

In diesem Abendseminar am 29. Oktober (17.30-21.30 Uhr) in der VHS Kleve erfahren Sie, wie Sie Ihre aussagefähige Bewerbung erstellen. Sie erhalten Hinweise, was Ihnen alles eine Stellenausschreibung verrät und worauf Sie bei Ihrer Bewerbung achten müssen. Sie erfahren, was in eine Bewerbung gehört, wie Ihre Unterlagen gegliedert werden, welche Fakten wichtig sind, was ein gutes Foto ausmacht und was Sie bei einer Online-Bewerbung beachten sollten.

Veranstaltungsnummer O211052,
Anmeldung bis 16. Oktober (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

 

Ansprechpartner

Name Kontakt
40 Volkshochschule
Hagsche Poort 22
47533 Kleve
Tel.: 0 28 21 / 84-777
VHS@kleve.de

nach oben