Inhalt

Neue Kurs- und Seminarangebote der VHS

Datum der Meldung: 29.11.2017

Vorweihnachtliches Vogelleben an den Rindernschen Kolken

Das Winterhalbjahr verbringen viele Wasservögel am Niederrhein - nicht nur die berühmten sibirischen Gänse, sondern auch viele Entenarten. Und eben diese Enten stehen bei dieser Exkursion am Samstag, 9. Dezember, unter Leitung von Nicole Feige von der NABU-Naturschutzstation in das Naturschutzgebiet „Rindernsche Kolke" im Mittelpunkt. Aber auch Kleinvögel wie Meisen, Drosseln und Finken werden zu sehen sein und den Teilnehmer viel Wissenswertes über die heimische Vogelwelt vermittelt. Arten, Ökologie und Verhaltensweisen der Entenarten werden beobachtet - ein eigenes Fernglas ist dabei hilfreich.

Es handelt sich um ein inklusives Angebot - diese Veranstaltung ist ausdrücklich geeignet auch für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und Lernschwierigkeiten. Die Route führt entlang eines Naturlehrpfades mit inklusiven Lehrtafeln, die auch in Blindenschrift und leichter Sprache Informationen anbieten.

Voranmeldung nicht notwendig, Teilnahmegebühr 5,00 € (ermäßigt 2,50 €).
Treffpunkt: Samstag, 9.12., 10.30 Uhr am Parkplatz an der kath. Kirche in Kleve-Rindern.

Infos bei der VHS Kleve unter 02821/7231-16 oder "www.vhs-kleve.de".

 

Was tun gegen "Schwabbel-Arme"?
Übungen zur Oberarmstraffung

Die Arme wieder in Top-Form bringen ist Ziel eines Seminars an der VHS Kleve am Samstag, 27.1.18, 16.00-17.30 Uhr. Sie erlernen Übungen, Massagetechniken und erhalten weitere Tipps, um erschlafftes Gewebe am Oberarm zu kräftigen, zu dehnen, zu massieren und zu straffen.

Veranstaltungsnummer N433059,
Anmeldung bis 18. Januar (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/7231-16.

 

Sicherer werden im Umgang mit dem eigenen Notebook

Sie haben schon erste Schritte am eigenen Notebook gemacht oder einen Einsteigerkurs besucht, wollen Ihre Kenntnisse aber mit Übungen festigen und damit sicherer in der Arbeit mit dem eigenen Notebook werden? Dann ist ein neuer Kurs an der VHS Kleve (Montag bis Freitag, 29. Januar bis 2. Februar, jeweils 9.00-12.15 Uhr) genau das Richtige für Sie.
Themenbereiche sind der Umgang mit Programmen, Ordnern, Dateien und Ansichten, Formatieren und Drucken in Word, Nutzung von Internet und E-Mail. Weitere Inhalte und Wünsche der Teilnehmenden können nach Absprache gerne aufgenommen werden.

Veranstaltungsnummer N644145,
Anmeldung bis 22. Januar (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/7231-16.

 

Ansprechpartner

Name Kontakt
40 Volkshochschule
Hagsche Poort 22
47533 Kleve
Tel.: 0 28 21 / 72 31 - 0
VHS@kleve.de

nach oben