Inhalt

Neue Seminarangebote der VHS

Datum der Meldung: 10.07.2018

Grundlagen der Rhetorik

Am Samstag, 29. September, bietet die VHS in Kleve ein Kompaktseminar zu den Grundlagen der Rhetorik an. Inhalte sind der Umgang mit Lampenfieber, die Verbesserung der eigenen Wirkung, der "rote Faden", der gelungene Redeaufbau und das freie Sprechen mit Stichwortkonzept.

Veranstaltungsnummer O211003,
Voranmeldung bis 19. September (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

 

Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern

Den richtigen Umgang miteinander und die erfolgreiche Bewältigung von Konfliktsituationen kann man lernen. Dieses Wochenendseminar (Samstag, 6.10., 10.00 - 17.00 Uhr, und Sonntag, 7.10., 10.00 - 13.15 Uhr, in der VHS Kleve) bietet ein praxiserprobtes Trainingskonzept, das dabei hilft, auch mit schwierigen Zeitgenossen wie Besserwissern, Selbstgerechten, Negativdenkern und Zauderern klar zu kommen. Anhand von anschaulichen Beispielen mit schwierigen Gesprächspartnern und
-situationen erkennen Sie Erfolgs- und Motivationsstrategien für eine optimale Gesprächsführung.

Veranstaltungsnummer O211008,
Anmeldung bis 26. September (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de") bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

Ansprechpartner

Name Kontakt
40 Volkshochschule
Hagsche Poort 22
47533 Kleve
Tel.: 0 28 21 / 84-777
VHS@kleve.de

nach oben