Inhalt

Privatgärten am 16. September geöffnet!

Datum der Meldung: 10.09.2018

Garten Haus EylGartenpracht im Kleverland

Am Sonntag, den 16. September laden zwei Privatgärten im Rahmen der Aktion „Offene Gärten im Kleverland" zwischen 11 und 17 Uhr zum Besuch ein. Der Garten von Haus Eyl (Schlenk 14, Bedburg-Hau) ist ein 5 Hektar großes Grundstück mit urwüchsigem, typisch niederrheinischem Charme. Vom Rittergut aus dem 14. Jahrhundert ist zwar nicht viel Bausubstanz übrig, aber heute sind die Gräben gesäumt mit Kopfweiden, Weißdorn- und Wildhecken, es wurden zahlreiche Beete angelegt und alte Obstsorten wieder aufgefrischt. Der Garten „Viller the Garden" (Kapellenhofstr. 58, Goch-Viller) ist eine Hommage an die englischen Gartengestalterinnen und wird bestimmt von einem 35 Meter langen „Long Border". Zwischen Rhododendren, Farnen, Hosta und Heide finden sich außerdem schöne Sitzplätze. Ergänzend bietet die Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve am 16.09. um 11 Uhr die Führung „Heimische Wildkräuter im Forstgarten" an. Nähere Informationen und Anmeldung sind telefonisch unter 02821/84806 möglich. Den Flyer „Offene Gärten im Kleverland" mit Informationen zu weiteren Gärten, Terminen, Fotos und Öffnungszeiten gibt es außerdem im Infozentrum Moyland, im Rathaus Bedburg-Hau und bei Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve im neuen Rathaus oder auf www.gaerten-kleverland.de und www.facebook.com/gaertenkleverland.

Ansprechpartner

Name Kontakt
WTM Kleve: Wirtschaft, Tourismus und Marketing Stadt Kleve GmbH
Minoritenplatz 2
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 800
Info@WFG-Kleve.de

nach oben