Inhalt

Spätsommer in den privaten Gärten genießen

Datum der Meldung: 03.09.2019

An den kommenden Septemberwochenenden können Gartenliebhaber die Spätsommerblüte in vielen Gärten der Aktion „Offene Gärten im Kleverland“ genießen.

So ist am 08. September der ca. 4.000 m² große Garten Lucenz-Bender in Schneppenbaum (Mühlenstr. 6) geöffnet. Auch das Museum B.C. Koekkoek-Haus lädt zum Besuch des verträumten Künstlergartens in Kleve (Koekkoekplatz 1) ein. Außerdem wird im Park von Museum Schloss Moyland in Bedburg-Hau um 13 Uhr eine Kräutergartenführung angeboten.

Nähere Informationen zu den Gärten, Fotos und weitere offene Termine gibt es im Flyer „Offene Gärten im Kleverland“, der bei Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve im Rathaus (Minoritenplatz 2), im Rathaus Bedburg-Hau und im Infozentrum Moyland ausliegt oder auf www.gaerten-kleverland.de und www.facebook.com/gaertenkleverland.

Ansprechpartner

Name Kontakt
WTM Kleve Wirtschaft, Tourismus und Marketing Stadt Kleve GmbH
Minoritenplatz 2
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 800
Info@WFG-Kleve.de

nach oben