Inhalt

Studie zum Mobilitätsverhalten

Datum der Meldung: 09.10.2020

Studie zum Mobilitätsverhalten geht in die entscheidende Phase

Wie sind die Bürgerinnen und Bürger in Kleve unterwegs?

Seit Mitte September läuft die Mobilitätserhebung in Kleve. Den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt werden im Rahmen einer repräsentativen Befragung unter anderem Fragen zur Ausstattung ihrer Haushalte mit Fahrzeugen gestellt oder Bewertungen und Beurteilungen verschiedener Aspekte des Verkehrs in Kleve abgefragt. Daraus lassen sich wichtige Erkenntnisse zum Mobilitätsverhalten der Bürgerinnen und Bürger für die Verkehrsplanung ableiten und damit die zukünftige Verkehrsentwicklung noch stärker als bisher an die Mobilitätsbedürfnisse der Bevölkerung ausrichten.

Die 3.800 zufällig ausgewählten Haushalte sind dazu angeschrieben und gebeten worden, sich an der Befragung zu beteiligen. Mit Hilfe der zugesandten Befragungsunterlagen können Sie noch bis Ende diesen Monats an der Mobilitätserhebung teilnehmen. Mehr als 400 Personen haben bereits mitgemacht und haben an einem vorgegebenen Berichtstag ihre alltäglichen Wege dokumentiert. Bürgermeisterin Sonja Northing lädt zum Mitmachen ein, denn es gilt: Je höher die Beteiligung, desto besser sind die Ergebnisse. Die Daten der Mobilitätserhebung werden für die Erarbeitung des geplanten Mobilitätsentwicklungskonzepts genutzt und sind somit Bestandteil der Basis für die zukünftige Mobilitäts- und Verkehrsentwicklung in der Stadt Kleve.

Die Erhebung wird durch das Dortmunder Büro Planersocietät organisiert. Nur die  angeschriebenen Haushalte können an der Befragung wahlweise im Internet, schriftlich per Post oder in einem Telefoninterview teilnehmen. Die gesetzlichen Anforderungen an den Datenschutz werden streng eingehalten: Die Daten werden anonym ausgewertet und alle personenbezogenen Angaben im Anschluss vernichtet.

Weitere Informationen zur Mobilitätsuntersuchung gibt es im Internet unter www.kleve.de/mobil. Die Ergebnisse werden Anfang 2021 erwartet.  

Ansprechpartner

Name Kontakt
van Koeverden, Pascale
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 322
E-Mail: Pascale.van.Koeverden@Kleve.de

nach oben