Inhalt

Fahrerkarte

Eine Fahrerkarte ist eine mit einem Speicherchip versehene, personengebundene Karte für den digitalen Fahrtenschreiber zur Erfassung von Fahr- und Arbeitsdaten von Kraftfahrern im gewerblichen Personen- und Güterverkehr.

Die Beantragung erfolgt bei der zuständigen Meldebehörde, in Kleve ist daher eine Vorsprache im Bürgerbüro erforderlich.

Bitte mitbringen / beachten:

  • Personalausweis oder Reisepass

  • Aktuelles biometrisches Lichtbild

  • Führerschein; falls kein EU-Kartenführerschein vorliegt, ist gleichzeitig der Umtausch zu beantragen. Hierfür fallen zusätzliche Gebühren in Höhe von 24,00 € an.

  • Sollte die Antragstellung nicht persönlich erfolgen, ist der Antrag auf Ausstellung einer Fahrerkarte ausgefüllt und unterschrieben vorzulegen.

Die Bearbeitung des Antrages erfolgt durch die Abteilung Straßenverkehr des Kreises Kleve. Fragen zu Bearbeitungsdauer o. ä. können daher nur dort beantwortet werden.

Gebühren

Die Höhe der Gebühr richtet sich nach der Versandart und ist direkt im Bürgerbüro zu entrichten.

  • Abholung im Bürgerbüro (Normalversand): 41,00 €

  • Versand an die Meldeadresse (Direktversand): 44,00 €

nach oben