Inhalt

Förmliche Vergabeverfahren

Die Zentrale Vergabestelle ist für die Abwicklung förmlicher Vergabeverfahren der Stadt Kleve zuständig:

  • Die beschränkte Ausschreibung sieht vor, dass nur ein beschränkter Kreis von Unternehmen zur Angebotsabgabe aufgefordert wird (europaweit: das sogenannte nicht offene Verfahren).
  • Bei der öffentlichen Ausschreibung wird ein unbeschränkter Kreis von Unternehmen zur Abgabe aufgefordert (europaweit: das sogenannte offene Verfahren).
  • Eine Europaweite Ausschreibung eines Auftrages hat immer dann zu erfolgen, wenn bestimmte Auftragswerte (EU-Schwellenwerte) überschritten werden.

Die Zentrale Vergabestelle betreut die förmlichen Vergabeverfahren bis einschließlich zur Auftragsvergabe.

Zentrale E-Mailadresse der Zentralen Vergabestelle:

vergabestelle@kleve.de

Bitte senden Sie Anfragen zu Ausschreibungen etc. ausschließlich an diese Adresse, da nicht immer alle Mitarbeiterinnen im Dienst sind.

Ansprechpartner

Name Kontakt
Haas, Franzis
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 325
E-Mail: Franzis.Haas@Kleve.de
Werland, Andrea
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 325
E-Mail: Andrea.Werland@Kleve.de

nach oben