Inhalt

Betriebliche Kinderbetreuung

Betriebliche Kinderbetreuung hat nachweislich positive Einflüsse auf die Personalgewinnung, die Produktivität und das Image von Unternehmen. Eine Investition in betriebliche Kinderbetreuung trägt dazu bei, familienbedingte Fehlzeiten zu reduzieren und Überbrückungs- und Wiedereingliederungskosten durch kürzere Elternzeiten zu sparen.

KinderZum 01.08.2020 entsteht an der van-den-Bergh-Straße in Kleve die neue Kindertageseinrichtung „KiKu´s Wilde 13“. Finden sich genügend Unternehmen, die verbindlich für drei Jahre betriebliche Betreuungsplätze für Mitarbeitende buchen, könnte der Neubau um eine zusätzliche Gruppe für die betriebliche Kinderbetreuung erweitert werden. So entstehen 20 Kita-Belegplätze exklusiv für Kinder aus Klever Unternehmen im Alter von 0 Jahren bis zur Einschulung.

Klever Unternehmen konnten sich am 11. April 2019 über das bisher einmalige Projekt im Klever Umland informieren. Die Vorträge der Akteure stehen als Download zur Verfügung.

Unternehmen haben noch bis Ende Mai 2019 die Möglichkeit, im Rahmen des Kontingentes Belegplätze zu buchen. Ansprechpartner ist

Herr Norman Kuhn, Projektleitung NRW
Kinderzentren Kunterbunt gemeinnützige GmbH
Zitelmannstraße 9-11, 53113 Bonn
Telefon: (0228) 538823 - 10
Telefax: (0228) 538823 - 16
E-Mail: Norman.Kuhn@kinderzentren.de
Internet: www.kinderzentren.de

Ansprechpartner

Name Kontakt
Koch, Markus
Lindenallee 33
47533  Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 642
E-Mail: Markus.Koch@Kleve.de

Downloads

Weiterführende Informationen

nach oben