Inhalt

Bürgerinfo "Ulmenweg"

Bild vom UlmenwegDie Stadt Kleve plant den Ulmenweg zu erneuern. Die Fahrbahn sowie die Gehwege weisen grobe Mängel auf.

Die Straßenbeleuchtung ist nicht auf dem Stand der Technik. Die Beleuchtungsanlage (Masten, Kabel) soll erneuert und mit innovativer und effizienter LED-Technik ausgestattet werden.

Aufgrund der abgängigen Entwässerungskanäle müssen sowohl der Schmutz- als auch der Regenwasserkanal (inkl. Hausanschlussleitungen) erneuert werden.

Darüber hinaus sollen die Standorte der Bäume deutlich verbessert werden.

Zu den Planungen können die Anlieger sich beim Fachbereich Tiefbau informieren. Dort werden alle Anregungen geprüft und soweit möglich in das Bauprogramm übernommen. Dieses Bauprogramm wird dem Rat der Stadt anschließend zur Entscheidung vorgelegt.

Die geplante Maßnahme ist beitragspflichtig nach § 8 Kommunalabgabengesetz (KAG NW). Nach der aktuellen Rechtslage besteht die Möglichkeit, eine hälftige Entlastung der Beitragspflichtigen zu bewirken. Dies erfolgt durch die Gewährung von Zuwendungen des Landes Nordrhein-Westfalen an die Kommunen. Antragsberechtigt sind die Gemeinden. Wird eine Zuwendung gewährt, wird diese mit dem abschließenden Beitragsbescheid an die Anlieger weitergegeben.

Mehrkosten für die Herstellung privater Zufahrten (Gehwegabsenkungen) sind von den jeweiligen Anliegern zu zahlen.

Da die geplante Anliegerversammlung Ende Oktober 2020 coronabedingt ausfallen musste, werden die für diesen Termin vorbereiteten Informationen als Downloads zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen zu der Maßnahme können telefonisch oder schriftlich angefordert werden. Sofern ein persönliches Abstimmungsgespräch erforderlich erscheint, wird um eine Terminabstimmung gebeten. Die Verwaltung entscheidet hierüber im Einzelfall unter Beachtung der jeweils gültigen Corona-Richtlinien.

Ansprechpartner

Name Kontakt
Schoofs, Jennifer
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21/ 84 - 362
E-Mail: Jennifer.Schoofs@kleve.de
Hendrix, Ursula
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 367
E-Mail: Ursula.Hendrix@Kleve.de

Downloads

Weiterführende Informationen

nach oben