Inhalt

Ehrenamtsfest 2019

Das Ehrenamt ist in unserer Gesellschaft nicht wegzudenken.

Bild: DankeEine Vielzahl von Ehrenamtlichen tragen dazu bei, das Leben in Kleve freundlicher, gemeinschaftlicher und lebenswerter zu gestalten.
Um dieses Engagement zu würdigen und zu unterstützen, lud Bürgermeisterin Sonja Northing ihre Klever Bürgerinnen und Bürger am 07. Juli 2019 erstmalig zu einem Ehrenamtsfest in den Klever Forstgarten ein.

EhrenamtsfestIm 777. Jubiläumsjahr wurde den ehrenamtlich Tätigen zwischen 10 Uhr und 18 Uhr eine heitere Unterhaltung und ein buntes musikalisches Programm geboten, um DANKE! zu sagen, für den meist unermüdlichen Einsatz in sehr vielfältigen Bereichen.

Gleichzeitig gab dieses Ehrenamtsfest aber auch ALLEN in den vielen unterschiedlichen Institutionen, Vereinen, Gruppen unserer Stadt die Gelegenheit, ihr ehrenamtliches Tun und Handeln öffentlich in bereitgestellten überdachten Marktständen vorzustellen.

Programmpunkte:

Begrüßung durch die BürgermeisterinEhrenamtsfest

Bürgermeisterin Sonja Northing hat das Ehrenamtsfest ins Leben gerufen, um das Engagement der ehrenamtlich Tätigen zu würdigen. Mit ihrem Grußwort hat sie die Bedeutung des Ehrenamtes wertschätzend hervorgehoben und allen Ehrenamtlern Danke gesagt!

Ökumenischer Gottesdienst

Das Ehrenamtsfest begann um 11.00 Uhr mit einem traditionellen Ökumenischen Forstgartengottesdienst. Passend zum Ehrenamt stand das Gottesdienst-Thema unter dem Motto „Talente“ und bot viel Musik und Unterhaltung. Das Organisationsteam bestand aus den Mitgliedern der evangelischen und katholischen Kirche sowie der Evangelischen Stadtmission und der Vineyard-Gemeinde.

Konga Quings

Die Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Konrad-Adenauer-Gymnasiums um den Lehrer Bruno Janßen hat sich schon seit einigen Jahren der Percussionmusik verschrieben. Diese AG musiziert auf rein freiwilliger Basis aus purer Freude am Trommeln. Mit ihren zahlreichen Auftritten haben sie sich bereits seit Jahren einen Namen in Kleve und Umgebung gemacht und haben das Ehrenamtsfest mit ihren rhythmischen Darbietungen bereichert.

Magier & Mentalist Tom Duval

Tom DuvalTom Duval ist Magier, Mentalist, Hypnotiseur. Er schaut Menschen in den Kopf, trifft unglaubliche Vorhersagen in seiner Show und manipuliert geschickt die Entscheidungen der Zuschauer. In seiner interaktiven Gedankenlese-Show erleben Gäste eine faszinierende Reise in die Gedankenwelt des Menschen. Tom Duval ist Bühnenkünstler seit über 25 Jahren und tritt regelmäßig für Firmen und Theaterproduktionen mit seiner Show als Gedankenleser und Hypnotiseur auf. Er gastierte u. a. bereits in Roncalli’s Apollo Varieté und verblüffte naturwissenschaftliche Skeptiker des Fraunhofer Instituts für Wissenschaft und Forschung mit seinen Fähigkeiten. Er begeisterte Nationalspieler des DFB und las die Gedanken der Miss Germany auf der Bühne. Schon als Kind faszinierte ihn die Zauberkunst und er befasste sich schon früh mit Psychologie, Tricktechniken, Körpersprache und Beeinflussung. Als paranormal bezeichnet er sich jedoch nicht. Vielmehr sind es seine psychologischen Taktiken und Techniken mit der er die Gedanken des Gegenübers charmant entschlüsselt und seine Unterhaltungsshow kreiert.

Seine Show war spannend, unfassbar, voller Rätsel und mit einer guten Portion Humor gemischt.

Querbeat Rhythm & Brass

Gruppenfoto QuerbeatWie der Name schon vermuten lässt, spielte die Rock-Pop-Soul-Coverband „Querbeat Rhythm & Brass“ Hits, die jeder kennt, die aber selten live gespielt werden. Das Repertoire bestand aus Songs verschiedener Stilrichtungen, von den 50ern bis zu aktuellen Titeln. Die Musik der 16-köpfigen Band aus Kleve war geprägt vom knackigen Bläsersatz, der der Band ihren unverwechselbaren Stempel aufdrückte. Der Leadsänger Jeroen Blok wurde von drei Backgroundsängerinnen virtuos unterstützt. Die Basis der Band bildete eine fulminante Rhythmusgruppe, die perfekt aufeinander eingespielt war und jedem Song den nötigen Groove verlieh.

Comedy der Freien Kulturszene Kleve

Ehrenamtsfest 2019 - JD + FriendsDer Kultur Raum Klever Land präsentierte in einem einstündigen Programm ein breites Spektrum des Kulturbereiches. Hierzu zählten eine Szenendarstellung des Theaters im Fluss, der Poetry Slam, die Band JD & Friends und ein Kabarett durch Bruno Schmitz. Die Besucherinnen und Besucher freuten sich über eine abwechslungsreiche Darbietung.

 

Big Band 5-6-`07 Schaijk

Ehrenamtsfest 2019 - Big Band 5-6-07Die 2007 gegründete Bigband 5-6-'07 (five six o'seven) ist eine begeisternde Band aus dem niederländischen Schaijk (Provinz Nordbrabant), 60 Kilometer von Kleve entfernt, und steht unter der Leitung von Rob van den Hoven. Ergänzt wurde die Band von den Sängern Evelien Goverde und Lenny Arts. Die Band spielte nicht nur Pop-, sondern auch Rock-, Funk-, Soul- und Jazz-Songs. Die Songs wurden instrumental oder mit Gesang dargeboten, so dass sie nicht nur klingen, sondern auch tanzbar waren.

Die Moderation während des gesamten Programms wurde von Christoph Kepser übernommen.

 

Ansprechpartner

Name Kontakt
Dückerhoff, Renate
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 218
E-Mail: Renate.Dueckerhoff@Kleve.de

nach oben