Inhalt

Gebäudemanagement der Stadt Kleve (GSK)

Büro- und Bauarbeiter

 

Aufgabe des Eigenbetriebes ist die bedarfsgerechte Versorgung der Organisationseinheiten und Dienstleistungsbereiche der Stadt Kleve mit Gebäuden, Räumen und dazugehörigen Grundstücken (wirtschaftliche Einheit) unter wirtschaftlich, organisatorisch und technisch optimierten Bedingungen.

Im Rahmen der sachgerechten Bewirtschaftung (Planung, Erhalten und Überlassung aller städtischen und angemieteten Gebäude) wird der Betrieb insbesondere in folgenden Bereichen tätig:

 

Kaufmännische Abteilung

  • Vermietung und Verpachtung städtischer Gebäude
  • Verwaltung angemieteter Objekte
  • Akquise und Verwertung von Grundstücken
  • Betriebskostenmanagement
  • Versicherungswesen
  • Hauswartdienste
  • Reinigungsdienste

Technische Abteilung

  • Planung und Ausführung von Neu- und Umbauten
  • Bauunterhaltung (einschl. technischer Gebäudeausrüstung)
  • Betriebsüberwachung (Inspektion und Wartung)
  • Ausschreibungs-, Vergabe- und Abrechnungswesen.
  • Abbrucharbeiten

Objekte

  • Rathaus
  • Technologiezentrum
  • Museen
  • Feuerwehrgerätehäuser
  • Volkshochschule
  • Grundschulen
  • Hauptschulen
  • Realschulen
  • Gesamtschulen
  • Sekundarschulen
  • Gymnasien
  • Förderschulen
  • Stadtarchiv
  • Kindergärten
  • Stadtbücherei
  • Wohnhäuser
  • Stadthalle
  • Friedhofsgebäude
  • Begegnungsstätten
  • Turnhallen

Ansprechpartner

Name Kontakt
GSK Gebäudemanagement der Stadt Kleve
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 300
Thomas.Mutz@Kleve.de

nach oben